Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Mo 26. Aug 2019, 07:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 319 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2019, 17:47 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 5007
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Sowie kommen die ganzen WebTV Anbieter ala Zattoo, Waipu, Joyn dazu. Kann man auch als Konkurrenz sehen

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2019, 17:48 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: So 7. Apr 2013, 09:34
Beiträge: 533
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Hessen
Chris hat geschrieben:
Auch wieder wahr.... abgesehen davon, glaube mich erinnern zu können, dass beim Kauf von Kabel BW der gleiche Krieg bei den Konkurrenten los ging.


Haben sogar die gleichen Sätze gesagt. Die Krönung von der Geschichte war das niemand von denen eine Klage eingereicht haben.
Damals haben nur die Telekom und Netcologne Klage eingereicht. Bin mal gespannt ob die Lobby Vereine dieses mal mehr Mut haben.

_________________
Abo: 2 Play Jump 120 + Allstars mit HD Option
Hardware: VU+ Uno 4k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jul 2019, 12:56 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 16:15
Beiträge: 313
Geschlecht:
Bundesland: Baden-Württemberg
Den einzigen Nachteil, den ich durch die Fusion momentan sehen _könnte_, dürfte einige bisherige Arcor/Vodafone DSL-Kunden im Bereich des zukünfitgen "Cable Footprint" betreffen:
Vodafone wird mit Sicherheit versuchen, Kunden die bisher einen DSL-Anschluss des Unternehmens haben, welcher über eine TAL der Telekom realisiert wird, auf das eigene DOCSIS-Angebot migrieren zu wollen. In vielen Fällen sind aber die Hausverkabelungen noch immer nicht rückkanalfähig, weshalb das aus technischen Gründen scheitern dürfte. Wie man dann mit solchen Kunden umgeht, wird die Zukunft zeigen. Ob man sie behalten will oder zwangsweise kündigt, kann ich noch nicht abschäten. Im Zweifel können diese Kunden dann aber weiterhin einen Telekom-Anschluss buchen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jul 2019, 14:23 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: So 7. Apr 2013, 09:34
Beiträge: 533
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Hessen
websurfer83 hat geschrieben:
Den einzigen Nachteil, den ich durch die Fusion momentan sehen _könnte_, dürfte einige bisherige Arcor/Vodafone DSL-Kunden im Bereich des zukünfitgen "Cable Footprint" betreffen:
Vodafone wird mit Sicherheit versuchen, Kunden die bisher einen DSL-Anschluss des Unternehmens haben, welcher über eine TAL der Telekom realisiert wird, auf das eigene DOCSIS-Angebot migrieren zu wollen. In vielen Fällen sind aber die Hausverkabelungen noch immer nicht rückkanalfähig, weshalb das aus technischen Gründen scheitern dürfte. Wie man dann mit solchen Kunden umgeht, wird die Zukunft zeigen. Ob man sie behalten will oder zwangsweise kündigt, kann ich noch nicht abschäten. Im Zweifel können diese Kunden dann aber weiterhin einen Telekom-Anschluss buchen...


Die Größe die Vodafone mit den Unitymedia Netz erreichen das ist schon eine Marktmacht. Die Telekom und Vodafone können schon ein Preiskrieg beginnen den viele kleine Anbieter nicht mitgehen können. Bei den TV Sendern gilt das gleiche da können auch sonder Konditionen rausgehandelt werden. Vodafone müsste in der Lage sein TV Recorder entwickeln zu lassen die wesentlich besser Funktionieren als die Linux Receiver die ich bis jetzt getestet habe.

Ich bin sehr verwundert das Vodafone so günstig bei den Zugeständnissen mit der Fusion davon gekommen ist.
In den Straßen und Dörfer wo kein Koax Kabel liegt da kann auch Vodafone nicht Zaubern. Die Marktverhältnisse werden durch das Ablösen der Technologie neu aufgeteilt. Die Telekom ist durch die Glasfaser ausbau von anderen Firmen schon der große Verlierer. Bei Vodafone weis ich es nicht.

_________________
Abo: 2 Play Jump 120 + Allstars mit HD Option
Hardware: VU+ Uno 4k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2019, 11:32 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 5007
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hier ein Interview zur Übernahme
http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 371.0.html

Horizon Gerät wird endlich eingestellt
http://www.digitalfernsehen.de/Keine-Zu ... 375.0.html

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 07:05 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 1966
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die Verbraucherzentrale warnt vor betrügerischen Anrufen, die derzeit versuchen, die Fusion für ihre Zwecke auszunutzen.

https://www.verbraucherzentrale.nrw/akt ... ufen-38267


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 09:46 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:22
Beiträge: 982
Wohnort: Südbaden
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hier noch ein Hinweis:

https://www.t-online.de/digital/compute ... nahme.html

_________________
DVB-C: Netz Lörrach 2play COMFORT 120 HD-Option
DVB-S2: ASTRA 19,2° OST + HOTBIRD 13,0° OST (TechniSat 1745/8812 Multytenne Duo-Sat)
DVB-S2: TechniSat TECHNIVISTA 49 SL
DVB-T2: Zimmerantenne ONE FOR ALL 54 dB (ca. 33 französische HD-Sender)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 16:01 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Do 16. Jun 2011, 12:28
Beiträge: 575
Wohnort: Filderstadt
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
websurfer83 hat geschrieben:

Und weder Telekom noch Foren-Mitglieder können dagegen wettern, dass das Netz nun in einer Hand ist. Schließlich musste die Telekom das Kabelnetz nach einer Auflage der EU aus dem Jahr 1999 verkaufen. Theoretisch wäre schon damals der Komplettverkauf an einen Investor möglich gewesen. Rein aus wirtschaftlichen Gründen wurden aber zunächst die drei Regionen BW, HE und NRW verkauft, bevor der "Rest" ebenfalls verkauft wurde.


Die Frage die ich mich eher stelle ist, heute ist alles schick was vor 20 Jahren nicht möglich war? Die Telekom MUSSTE verkaufen, während man heute VF fusionieren lässt, damit ein großer entsteht. Sprich, wir sind quasi in der gleichen Situation wie Ende der 90er Jahre. Ein großer Anbieter.

Ja, es gibt jetzt den Unterschied das Telefonica drauf darf. Ich hätte es besser gefunden, wenn Vodafone die Auflage erhalten hätte, den anderen Anbietern das Netz zu öffnen, wie es die Telekom im FN Bereich seit Jahren machen muss. Das wäre dann in meinen Augen richtig gewesen.

Auch die Begrenzung auf 300 Mbit für Telefonica hat ein "Gschmäckle".

Für mich als Kunde kann es unterm Strich egal sein, ob Unitymedia oder Vodafone bei mir abbucht. Eine Alternative habe ich nicht, die Telekom baut eh nicht aus in Filderstadt, obwohl schon seit 2017 groß angekündigt. Ich habe so gesehen die Wahl zwischen Vodafone und 400 Mbit und mehr oder eben Telekom mit 2 Mbit. Da kann die Telekom Werbung machen wie sie will, Filderstadt-Harthausen wird immer eine Insel bleiben.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

-Sky Komplett für 32,99 EUR
-2Play Comfort für 24,99 EUR
-HD Option
-V23


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 18:24 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 23:35
Beiträge: 324
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Peter_Silie hat geschrieben:
Die Frage die ich mich eher stelle ist, heute ist alles schick was vor 20 Jahren nicht möglich war? Die Telekom MUSSTE verkaufen, während man heute VF fusionieren lässt, damit ein großer entsteht. Sprich, wir sind quasi in der gleichen Situation wie Ende der 90er Jahre. Ein großer Anbieter.

Du übersiehst, dass damals die Telekom (also EIN Anbieter) gleich beide Netze (Kupfer und Koax) in ihrem Besitz hatte, somit das alleinige Monopol darüber hatte. Um das aufzubrechen, musste die Telekom damals eines der beiden Netze verkaufen. Das hätte aber wie schon gesagt auch in einem Stück erfolgen können, womit es bereits 2000 die nun entstehende Situation gegeben hätte.

Jetzt haben halt ZWEI Anbieter jeweils EIN Netz, das ist schon ein Unterschied zu damals, als die Telekom das Kabelnetz verkauft hat.

_________________
Digitale Programmübersicht für Unitymedia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2019, 09:19 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: So 7. Apr 2013, 09:34
Beiträge: 533
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Hessen
Vodafone greift Telekom mit Werbeoffensive an.
Nach der Übernahme von Unitymedia forciert Vodafone den Angriff auf die Telekom: Mit einer Marketingkampagne will das Unternehmen auf Kundenjagd gehen.

https://www.handelsblatt.com/technik/it ... fhOYiO-ap2

_________________
Abo: 2 Play Jump 120 + Allstars mit HD Option
Hardware: VU+ Uno 4k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2019, 07:24 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 1966
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Verkauf der Liberty Global Unternehmen an Vodafone ist jetzt abgeschlossen.

https://www.broadbandtvnews.com/2019/07 ... able-deal/
https://deadline.com/2019/07/liberty-gl ... 202658168/
https://www.hollywoodreporter.com/news/ ... al-1227891


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 11:51 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 16:15
Beiträge: 313
Geschlecht:
Bundesland: Baden-Württemberg
Die ersten personellen Änderungen sind schon durch:
Dr. Hannes Ametsreiter ist jetzt Geschäftsführer der Unitymedia GmbH und sämtlicher Tochtergesellschaften:
https://www.unitymedia.de/privatkunden/impressum/

Außerdem sind auch Anna Dimitrova und Gerhard Mack jetzt Geschäftsführer in der Unitymedia-Firmengruppe. Diese beiden kennt man schon von der Vodafone Kabel Deutschland GmbH:
https://kabel.vodafone.de/impressum

Zudem fällt auf, dass die Unternehmens-Webseite von Unitymedia seit kurzem einerseits unerträglich langsam läd und andererseits sowohl das Firmenlogo oben verschwunden ist als auch die Informationen nicht mehr aktuell sind ("Unitymedia mit Hauptsitz in Köln ist der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochter von Liberty Global."):
https://www.unitymedia.de/www5/unterneh ... sportrait/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 20:34 
Online
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 15:43
Beiträge: 128
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beim Speedtest steht jetzt :
Unitymedia - Ein Vodafone Unternehmen

_________________
Kabelbereich : 50823 Köln __ Allstars mit HD-Option..........TV : Panasonic TX-40CSW524 mit UM-HD-Modul
Receiver : TechniSat Technistar K2 ISIO plus Festplatte.......DVB T2 : TechniSat Digipal ISIO HD plus Festplatte
2play200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 20:59 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 1354
Wohnort: Schermbeck
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Auf CUBO auch schon seit ein paar Tagen.
https://cubo.unitymedia.de/home/

Für eine kurze Zeit war es auch schon auf der Unitymedia Business Seite zu sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 15:03 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 5007
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Was ist CUBO?

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 319 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de