Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Kabel Helpdesk Kabel Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 15:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9256 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 604, 605, 606, 607, 608, 609, 610 ... 618  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2020, 20:36 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Mi 13. Mai 2015, 13:06
Beiträge: 82
Geschlecht:
Bundesland: Hessen
Mal ein Update der analogen Kabel-Radiofrequenzen für den Helpdesk aus dem Netzbereich Essen:
abgeschaltet sind:
-die UM-Durchsagen auf
88,25 Mhz
90,20 Mhz
-NPO3 FM auf 101,90 Mhz
-NPO Radio 4 auf 100,55 Mhz
-BFBS1 auf 103,70 Mhz

geändert:
-Domradio auf 96,25 Mhz jetzt mit UM-Durchsage

neu:
-Lokalradio "Radio Emscher Lippe" auf 99,90 Mhz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2020, 22:06 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:56
Beiträge: 1151
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ich bin gerade etwas irritiert. In der Kabel Helpdesk News von Chris steht:

- Nat Geo HD ab sofort zusätzlich auf 146 MHz
- FOX HD ab sofort zusätzlich auf 234 MHz
- TNT Serie HD ab sofort zusätzlich auf 242 MHz

würde ja heissen, die alte Belegung, die Sky Belegung und jetzt die neue Belegung, also 3 Versionen. Stimmt ja aber nicht. Es gibt ja nur 2 Versionen, die von Sky und die von Vodafone. Sie wurden nur auf eine neue Frequenz verschoben (3 Frequenzen mit je 7 HD Sender), weil auf der alten Frequenz stand ''Dienst nicht verfügbar'' und ich musste einen neuen Sendersuchlauf machen.

Ich stehe etwas daneben, bitte helft (Beratung bzw. Aufklärung) mir ein wenig auf die Sprünge. Danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 05:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17394
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
splatty hat geschrieben:
Ich bin gerade etwas irritiert. In der Kabel Helpdesk News von Chris steht:

- Nat Geo HD ab sofort zusätzlich auf 146 MHz
- FOX HD ab sofort zusätzlich auf 234 MHz
- TNT Serie HD ab sofort zusätzlich auf 242 MHz

würde ja heissen, die alte Belegung, die Sky Belegung und jetzt die neue Belegung, also 3 Versionen. Stimmt ja aber nicht. Es gibt ja nur 2 Versionen, die von Sky und die von Vodafone. Sie wurden nur auf eine neue Frequenz verschoben (3 Frequenzen mit je 7 HD Sender), weil auf der alten Frequenz stand ''Dienst nicht verfügbar'' und ich musste einen neuen Sendersuchlauf machen.

Ich stehe etwas daneben, bitte helft (Beratung bzw. Aufklärung) mir ein wenig auf die Sprünge. Danke.


Nein, wir haben zwei Mal die Sender nun vorhanden. Früher war es so, dass die Sender nur einmal eingespeist waren undzwar mit zwei Kennungen im Sky Mux. So gab es auf dem Sky Mux zwei Kennungen wie z.B.

- FOX HD
- FOX HD (S)
- TNT Serie HD
- TNT Serie HD (S)
- Nat Geo HD
- Nat Geo HD (S)

was ist da nun also passiert? Man hat die Sender zusätzlich auf den neuen Frequenzen aufgeschaltet, dann die Kennungen ohne das (S) abgeschaltet und die Kennungen mit dem (S) umbenannt indem man das (S) entfernt hat.

Das heißt es steht nun nirgends mehr (S) dahinter, jedoch sind diese Sender nach wie vor da.

Sprich es gibt einmal TNT Serie HD auf dem Sky Mux und einmal TNT Serie HD auf dem Unitymedia Mux.

Aus einer Einspeisung mit zwei Kennungen wurden also wirklich 2x die Sendereinspeisung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 05:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17394
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
larswi hat geschrieben:
Mal ein Update der analogen Kabel-Radiofrequenzen für den Helpdesk aus dem Netzbereich Essen:
abgeschaltet sind:
-die UM-Durchsagen auf
88,25 Mhz
90,20 Mhz
-NPO3 FM auf 101,90 Mhz
-NPO Radio 4 auf 100,55 Mhz
-BFBS1 auf 103,70 Mhz

geändert:
-Domradio auf 96,25 Mhz jetzt mit UM-Durchsage

neu:
-Lokalradio "Radio Emscher Lippe" auf 99,90 Mhz



Dickes Dankeschön an Dich, habe die Seite eben korrigiert. Domradio ist global raus wegen des Digitalvertrags.

Ich hör immer wieder Gerüchte, dass es kein einziges Netz mehr in NRW gibt, das die Sender:
- NPO Radio 2
- NPO Radio 3 FM
- NPO Radio 4

führt. Ist das richtig?

Würde mich freuen, wenn ich ein paar Leute hätte, die mal schauen ob ihre Belegung noch stimmt laut meiner Seite und mir Korrekturen durchgeben.

Vielen Dank vorab :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 08:38 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 2124
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
In ganz NRW ist NPO Radio 1-4, BRF 1+2 und BFBS analog raus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 10:01 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:56
Beiträge: 1151
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
@Chris: Danke für deine Aufklärung, wie geht es jetzt weiter? Werden jetzt die Frequenzen die nur 6 HD Sender haben auf 7 HD Sender erweitet und welche könnten es werden? Also auf neue Sender können wir uns wohl erstmal verabschieden, es werden wohl alte Sender neu aufgeschaltet, siehe die letzen 4 oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 14:11 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Mi 13. Mai 2015, 13:06
Beiträge: 82
Geschlecht:
Bundesland: Hessen
Chris hat geschrieben:
larswi hat geschrieben:
Mal ein Update der analogen Kabel-Radiofrequenzen für den Helpdesk aus dem Netzbereich Essen:
abgeschaltet sind:
-die UM-Durchsagen auf
88,25 Mhz
90,20 Mhz
-NPO3 FM auf 101,90 Mhz
-NPO Radio 4 auf 100,55 Mhz
-BFBS1 auf 103,70 Mhz

geändert:
-Domradio auf 96,25 Mhz jetzt mit UM-Durchsage

neu:
-Lokalradio "Radio Emscher Lippe" auf 99,90 Mhz



Dickes Dankeschön an Dich, habe die Seite eben korrigiert. Domradio ist global raus wegen des Digitalvertrags.

Ich hör immer wieder Gerüchte, dass es kein einziges Netz mehr in NRW gibt, das die Sender:
- NPO Radio 2
- NPO Radio 3 FM
- NPO Radio 4

führt. Ist das richtig?

Würde mich freuen, wenn ich ein paar Leute hätte, die mal schauen ob ihre Belegung noch stimmt laut meiner Seite und mir Korrekturen durchgeben.

Vielen Dank vorab :)


Kleine Korrektur noch zur analogen Radiobelegung in Essen zum Helpdesk:
Auf 91,25Mhz ist NDR 1 Niedersachen eingespeist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 16:17 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 23:35
Beiträge: 385
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Bayern
larswi hat geschrieben:
Kleine Korrektur noch zur analogen Radiobelegung in Essen zum Helpdesk:
Auf 91,25Mhz ist NDR 1 Niedersachen eingespeist.

Echt? Ist da bei dir nicht COSMO drauf?

_________________
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 19:38 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Mi 13. Mai 2015, 13:06
Beiträge: 82
Geschlecht:
Bundesland: Hessen
Sorry... hast natürlich Recht. Bin in meiner Zeile verrutscht...
Natürlich ist NDR 1 Niedersachsen auf 91,60 Mhz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 13:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17394
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Erst einmal vielen Dank für eure Korrekturen. Ich bin etwas erschrocken über die Verfahrensweise mit Overspillsendern und auslänidschen Inhalten, aber gut, vodafone halt.


splatty hat geschrieben:
@Chris: Danke für deine Aufklärung, wie geht es jetzt weiter? Werden jetzt die Frequenzen die nur 6 HD Sender haben auf 7 HD Sender erweitet und welche könnten es werden? Also auf neue Sender können wir uns wohl erstmal verabschieden, es werden wohl alte Sender neu aufgeschaltet, siehe die letzen 4 oder?


So weit mir bekannt, möchte man das vodafone Angebot bei uns vollständig abbilden. Dafür gibt es 7 HD Sender je Frequenz künftig.
Ich demonstriere das mal anhand der Belegung von Nordrhein-Westfalren.

114 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. RTL Plus HD
122 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. Deutsches Musik Fernsehen HD
154 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. N24 Doku HD
186 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. Kabel Eins Doku HD
194 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. HGTV HD
202 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. GEO TV HD
210 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. Boomerang HD
218 MHz - 1 HD Platz frei für z.B. Cartoon Network HD
226 MHz - 2 HD Plätze frei für z.B. Disney Junior HD & Nick Jr. HD
234 MHz - 1 HD Platz frei
250 MHz - 1 HD Platz frei
258 MHz - 1 HD Platz frei

Macht sogar 3 Plätze übrig in der aktuellen Situation.

Damit hätte man das Vodafone Angebot vollkommen zu uns migriert was HDTV angeht.
Es stellt sich nun eigentlich nur die Frage, wie man mit Bestandssendern verfährt, die in den übrigen Bundesländern fehlen, jedoch aus Unitymediatagen in NRW, Hessen und BW angeboten werden.

Das könnte von der Aufteilung wie folgt aussehen:

346 MHz - 2 freie Plätze für z.B. Animal Planet HD & Planet HD
418 MHz - 1 freier Platz für z.B. AMS Channel HD
474 MHz - 1 freier Platz für z.B. Motorvision HD
482 MHz - 1 freier Platz für z.B. Bon Gusto HD
570 MHz - 3 freie Plätze für z.B. E! HD & Lust Pur HD & MTV Live HD
578 MHz - 2 freie Plätze für z.B. RTL Passion HD & Classica HD
586 MHz - 1 freier Platz


Was ich damit sagen möchte? man hätte den Platz das aktuelle HD Portfolio von den ehemaligen Unitymedia Angeboten vollständig zu integrieren und dann die Netze zusammen zu fahren, dass die Unitymedia Belegungen wie die Vodafone Belegungen aussehen.

Die größte Frage an alle dem: Will man das? will man einen Abschluss mit all diesen Sendern erzielen oder schmeißt man welche raus?

Platz ist und war nie das Problem, es ist alles eine Frage der vertraglichen Umstände.

Ich hatte mit meinem Ansprechpartner beim Deutschlandradio bezüglich der fehlenden Dolby Digital Spur von Deutschlandradio Kultur kontakt (da werde ich in 1,5 Wochen wieder nachhaken, ist seit 4 Wochen wieder nix passiert) und zum Thema unterschiedliche Kbps bei den Sendern kam die Aussage: "192kBit/s ist der Vodafone Standard für MP1-L2 2.0 Audio. Wenn VF und Unitymedia konsolidiert sind, soll dies auch Standard für UM sein.
(Dokumente und Debatten hat ankommend 128kBit/s und ist heute schon in beiden Netzen gleich.)" also kann man fest davon ausgehen, dass die alten Unitymedia Netze irgendwann exakt gleich belegt sind wie die übrige Bundesrepublik. Alles eine Frage der Zeit und eine Frage des Willens bei Verträgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 14:19 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:56
Beiträge: 1151
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
WOW Chris Respekt, tolle Aufzählung bzw. Arbeit hast du da gemacht. Im SD Bereich, wo es noch keine HD Version gibt, würde man es auch hinkriegen, die fehlenden Sender zu integrieren, Platz ist ja da. Ja die Frage ist berechtigt, will das Vodafone machen oder nicht, seien wir gespannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 14:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17394
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Gerne doch :)

SD drückst du immer mal wo rein, da mach ich mir wenig Sorgen. Wo ein Will ist, da ist auch eine Lücke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 14:36 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:56
Beiträge: 1151
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Aber eine Sache Chris: 474 MHz - 1 freier Platz für z.B. Motorvision HD
482 MHz - 1 freier Platz für z.B. Bon Gusto HD
570 MHz - 3 freie Plätze für z.B. E! HD & Lust Pur HD & MTV Live HD
578 MHz - 2 freie Plätze für z.B. RTL Passion HD & Classica HD
586 MHz - 1 freier Platz

Bei 465 MHz bis 602 MHz ist doch schluss mit TV, dort ist doch Internet oder ist Internet ab 618 MHz. Oder sind das auch noch TV Frequenzen (465 bis 602), aber noch deaktiviert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 14:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17394
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
splatty hat geschrieben:
Aber eine Sache Chris: 474 MHz - 1 freier Platz für z.B. Motorvision HD
482 MHz - 1 freier Platz für z.B. Bon Gusto HD
570 MHz - 3 freie Plätze für z.B. E! HD & Lust Pur HD & MTV Live HD
578 MHz - 2 freie Plätze für z.B. RTL Passion HD & Classica HD
586 MHz - 1 freier Platz

Bei 465 MHz bis 602 MHz ist doch schluss mit TV, dort ist doch Internet oder ist Internet ab 618 MHz. Oder sind das auch noch TV Frequenzen (465 bis 602), aber noch deaktiviert


Wir sprechen hier von der Belegung, die Vodafome aktuell in ganz Deutschland fährt. Klick mal auf der Hauptseite von uns z.B. Bayern an und schau dann bei Digital TV wie die Frequenzen sind. So wird auch BW, NRW und Hessen werden. Ein bisschen TV hier, ein bisschen TV da. Vodafone belegt diese Bereiche mit TV.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 15:51 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 23:35
Beiträge: 385
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Bayern
Chris hat geschrieben:
Das könnte von der Aufteilung wie folgt aussehen:

346 MHz - 2 freie Plätze für z.B. Animal Planet HD & Planet HD

Da muss ich dich korrigieren, die 346 MHz ist trotz der nur 5 HD-Sender drauf wohl randvoll. Das hat zwei Gründe:
  1. Da RTL HD und SAT.1 HD auf diesem Kanal regionalisiert werden, sind sie dort mit einer konstanten Bitrate von 8,6 Mbit/s eingespeist, verbrauchen also alleine schon mal den Platz von fast 3 statt 2 HD-Sendern
  2. Außerdem werden auf dem Mux einige Datendienste übertragen, was den Platz eines weiteren HD-Senders ausmacht
Vielleicht kann man also noch einen HD-Sender dort reinquetschen, aber ich kann es mir nicht so recht vorstellen.

Die 418 und die 474 MHz hatte ich in meinen Rechnungen, was HD-Plätze angeht, bisher nicht mit drin, weil ich eigentlich hoffte, dass man die vielleicht dafür nutzt, bei den ÖR in HD irgendwann wieder alle Regionalversionen einzuspeisen. Das hätte allerdings ne SD-Abschaltung vorausgesetzt, da die aber möglicherweise jetzt nicht kommt, ist diese Annahme auch erstmal hinfällig.

Dazu kommt aber noch die Sache, die ich vor kurzem schon mal beschrieben habe, nämlich dass es bei Vodafone Kabel Deutschland aktuell 10 freie SD-Plätze gibt. Die könnte Vodafone nun für weitere SD-Sender nutzen, oder aber sie räumen infolgedessen irgendwann mal einen kompletten SD-Mux und schaffen darauf weitere HD-Sender

_________________
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9256 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 604, 605, 606, 607, 608, 609, 610 ... 618  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de