Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 01:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 469, 470, 471, 472, 473, 474, 475 ... 485  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2019, 23:10 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 2. Nov 2012, 13:28
Beiträge: 659
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Geschlecht:
splatty hat geschrieben:
Die Frage ist doch, warum auf einmal der Sender einen HD Zusatz im Logo hat, war ja vorher nie da, zumindest beim Zappen. Hat Unitymedia die Zuführung vorher der SD Version genommen und jetzt von der HD Version genommen, seit gestern. Welcher Zweck soll es erfüllen? Kann es einer Erklären bitte.
... Unitymedia nutzt hier die Zuführung via Sky-Multiplexen.
Wenn Sky in ihren Multiplexen Änderungen vornimmt, hat das dann natürlich auch Auswirkungen auf die Uniytmedia-Versionen.
Das gilt nicht nur für Disney XD, sondern auch für Disney Junior (SD), 13th Street (SD), SyFy (SD), TNT Serie (SD & HD), Fox (SD & HD), NatGeo (SD & HD)...

_________________
Kanalbelegung digitales Kabelfernsehen (Unitymedia) Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2019, 09:17 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4868
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Via Sat hat Sky gar keine Kapazitäten für ne HD Version auch wenn die SD Version ersetzt wird.
Man hat ja jetzt schon Knappheit und pausierte Sky Arts HD und Sky Cinema+1SD/HD, weil es zuviele Sportübertragungen gab, welche es im Sommer mit Bundesliga 1,2, Handball, Formel1 und Premiere League geben kann

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2019, 14:21 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 11:47
Beiträge: 403
Wohnort: Emsdetten
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Blue7 hat geschrieben:
Via Sat hat Sky gar keine Kapazitäten für ne HD Version auch wenn die SD Version ersetzt wird.
Man hat ja jetzt schon Knappheit und pausierte Sky Arts HD und Sky Cinema+1SD/HD, weil es zuviele Sportübertragungen gab, welche es im Sommer mit Bundesliga 1,2, Handball, Formel1 und Premiere League geben kann

Da ist es nur eine Frage der Zeit, wann die nächsten Sender bei sky das fliegen lernen.
Aus diesem Grund habe ich mir vor Jahren Unitymedia dazugebucht um die Sender die bei sky alle geflogen bzw. die sky nie geboten hat empfangen zu können.
sky ist heute nicht mehr empfehlenswert und ich kämpfe zur Zeit mit mir selbst, sky Ende Oktober nicht mehr zu verlängern, habe irgendwie keinen Bock mehr auf Saftladen sky! :08:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2019, 15:47 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 1215
Wohnort: Schermbeck
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die Zukunft lautet Sky X. Da muss man sich um fehlende Kapazitäten keine Sorgen machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2019, 18:53 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4868
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Kapazitäten nicht, aber Kosten schon, denn jeder weitere Sender möchte Geld.
Denke via Sat gibts nach dem aktuellen Urteil wegen Paket, Inhalt und Bestandsveränderungen wirds so schnell keine Abschaltungen mehr geben

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 13:40 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 11:47
Beiträge: 403
Wohnort: Emsdetten
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Aber mit neuen Aufschaltungen rechne ich bei sky auch nicht mehr!
sky Q oder sky X oder was sonst noch so von sky kommen mag interessiert mich nicht solange man dafür eine sky Gängelbox haben muss.

Bei Unitymedia bekommt man zum Glück noch viele Sender die sky nicht für nötig hält anzubieten!
Hoffe nur, das Unitymedia in Zukunft nicht auch anfängt alles nur noch per Streaming auf seinen Boxen anzubieten und die linearen Sender abschaltet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 13:45 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 11:47
Beiträge: 403
Wohnort: Emsdetten
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Blue7 hat geschrieben:
Kapazitäten nicht, aber Kosten schon, denn jeder weitere Sender möchte Geld.
Denke via Sat gibts nach dem aktuellen Urteil wegen Paket, Inhalt und Bestandsveränderungen wirds so schnell keine Abschaltungen mehr geben

Doch die nächste Abschaltung steht schon in den Startlöchern, denn im April schaltet sky seinen Kultursender sky ARTS HD ab und bietet die Programmsparte nur noch auf Abruf an.

Also da sieht man es ja, selbst Gerichtsurteile interessieren sky einen feuchten Dreck!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 14:32 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 1215
Wohnort: Schermbeck
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Sky Arts HD hatten wir im Kabel ja eh nie. Für uns also kein Verlust.
Aber das war ja irgendwie abzusehen.
Sky 1 und Sky Atlantic wurden mit aller Gewalt ins Kabel gebracht, während man Sky Arts nicht mal in SD gebracht hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 14:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 16197
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
sky Arts linear wäre das Einzige gewesen, was mich nochmal zum Abo bewogen hätte. Chance verspielt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 06:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 16197
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Ich rege mal ein wenig zur Diskussion an.....
Könntet ihr euch eine Zukunft vorstellen in der Sky via App kommt?

Eine Zukunft in der SD abgeschaltet wird im Kabel? Eine Zukunft in der genug Platz wäre für alle Sender in HD durch die Kündigung von 7 Sky Muxes, 4 ÖR Muxes und einer Umverteilung der ÖR-Radios auf Bestandsfrequenzen?

Genug Platz für allen linearen HD Content und sogar linearen UHD Content..... nichts belastbares, ich poliere nur ein wenig die Glaskugel ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 08:46 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 11:47
Beiträge: 403
Wohnort: Emsdetten
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Chris hat geschrieben:
Ich rege mal ein wenig zur Diskussion an.....
Könntet ihr euch eine Zukunft vorstellen in der Sky via App kommt?

Eine Zukunft in der SD abgeschaltet wird im Kabel? Eine Zukunft in der genug Platz wäre für alle Sender in HD durch die Kündigung von 7 Sky Muxes, 4 ÖR Muxes und einer Umverteilung der ÖR-Radios auf Bestandsfrequenzen?

Genug Platz für allen linearen HD Content und sogar linearen UHD Content..... nichts belastbares, ich poliere nur ein wenig die Glaskugel ;)

Du polierst also ein wenig die Glaskugel :!: :10:
Wie kommst du darauf, weißt du eventuell schon mehr als wir alle :?:

sky per App kann ich mir nicht vorstellen, das zu wollen :!:
Ob sky seine 7 Muxes im Kabel aufgibt oder nicht, hätte für mich jetzt keine Auswirkung, da ich sky über Satellit schaue.
Aber das gleiche Schicksal, könnte dem Satellit ebenfalls bevorstehen, wie auch immer, per App möchte ich nicht unbedingt von sky oder auch Unitymedia versorgt werden.

Letztendlich würde ich allerdings weitere HD Sender bzw. alle Sender in HD im Kabel sehr begrüßen :!: :02:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 11:45 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: So 7. Apr 2013, 09:34
Beiträge: 520
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Hessen
Chris hat geschrieben:
Ich rege mal ein wenig zur Diskussion an.....
Könntet ihr euch eine Zukunft vorstellen in der Sky via App kommt?

Eine Zukunft in der SD abgeschaltet wird im Kabel? Eine Zukunft in der genug Platz wäre für alle Sender in HD durch die Kündigung von 7 Sky Muxes, 4 ÖR Muxes und einer Umverteilung der ÖR-Radios auf Bestandsfrequenzen?

Genug Platz für allen linearen HD Content und sogar linearen UHD Content..... nichts belastbares, ich poliere nur ein wenig die Glaskugel ;)


Ja kann ich mir gut vorstellen.
Es gibt viele Aspekte die ich da bedenken muss.

Für den Infrastruktur Anbieter macht es kein Unterschied. Eine 6 MBit/s Video Audio Übertragung bleibt eine 6 MBit/s Übertragung. Es spielt keine Rolle ob nun Broadcasting Übertragung statt findet oder über das IP Protokoll. Es stellt sich nur die Frage ob das ganze eine Shared Übertragung ist oder nicht. Dieses Sky Ticket, Netflix oder Amazon sind alles nicht Shared Übertragungen. Da muss jeder Stream für jeden Kunden extra Übertragen werden. Sowas ist für den Infrastruktur Anbieter der Blanke Horror. Mit den neusten Codecs ist das ganze vielleicht zu ertragen. Das betreiben zusätzlicher Glasfaserleitungen somit vorprogrammiert.

Für Sky sind das natürlich Einsparungen. Die Frequenzen kosten nun mal. Die Übertragung des Content über das Internet bringt zusätzliche Freiheiten mit sich. Das Playoutcenter könnte dann überall auf der Welt stehen und muss nicht mehr innerhalb von Europa sich befinden. Comcast kann somit seine Playout Centren zusammenlegen. Da werden geschickt kosten auf den Normalen Internet Nutzer umgelegt.

Wenn das ganze über App läuft dann sind Aufnahmen und Signal Abgreifungen so gut wie nicht mehr möglich. Man soll Konsumieren aber bloss nicht auf die Idee kommen was Aufnehmen zu wollen. Solche Aufnahmen, worüber Sky und den Contentanbieter keine Kontrolle haben, sind ja böse. Obwohl das ganze vom Gesetzgeber her nicht verboten ist. Solange man keine Kopierschutz knackt sind Privataufnahmen erlaubt.

_________________
Abo: 2 Play Jump 120 + Allstars mit HD Option
Hardware: VU+ Uno 4k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 12:00 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4868
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Chris hat geschrieben:
Ich rege mal ein wenig zur Diskussion an.....

Und warum hier im Senderupdates Topic, denn das hat mit Unitymedia aktuell nix zu tun

Zum Thema: Naja Sky X wäre für mich kein Thema, denn 35€ nur zum Fernseh schauen pro Monat wäre mir zu teuer, da ich
a) die Inhalte nicht aufnehmen kann
b) Sky nie für Sky-Fremde Geräte Apps bereitstellen würde. Somit würde ich mit meiner FireTV2 oder ShieldTV Box das Produkt nichtmal schauen können und
c) ein Sky Gerät wie den Sky Ticket Stick oder die Sky Mini Box für Sky X mit nicht ins Haus kommt
d) Aktuell den Trend aufweist. Sport on Demand, Sky Arts Inhalte, Sky UHD nur mit Sky Q. EIn Sky Go, Ticket und X sind hiermit erstmal raus. Was wiederum heißt man benötigt für zukünftige Features den Sky Receiver.

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 12:26 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 11:47
Beiträge: 403
Wohnort: Emsdetten
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
@Blue7

Stimme dir da voll und ganz zu!
Mir kommt diese sky Gängelbox auch nicht ins Haus!

@Alle

Außerdem ist sky eine so große Diskussion auch nicht mehr wert :!:
Mich interessiert da mehr, was Unitymedia zukünftig vor hat mit neuen HD Sendern, das würde ich lieber Diskutieren! :02:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 12:30 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4868
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
So sehe ich das auch Andre. Sat.1 Emotions HD oder Sony HD wären wichtiger, dann sollten sie halt die SD Version durch die HD ersetzen. Platz ist da schaffbar indem man einfach auf dessen Freuenzen einen SD Sender nimmt und auf dem Sendeplatz vom eingestellten XITE oder GOD Channel schiebt.
Schließlich möchte Unitymedia doch auch die Kunden vom SD Gerät zu einem neueren bewegen.

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 469, 470, 471, 472, 473, 474, 475 ... 485  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de