Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Kabel Helpdesk Kabel Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Aktuelle Zeit: Mi 18. Mai 2022, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1259 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 80, 81, 82, 83, 84
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2022, 09:23 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 3177
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Chris hat geschrieben:
Vielen Dank für eure Anregungen und Ergänzungen.
Mir fällt gerade etwas auf, wie ich die Belegung zusammen bastel.

- Anixe+
- Deutsches Musik Fernsehen HD

sind auf 466 MHz, der Regionalfrequenz. Meine Frage: Wieso regionalisiert man die? kann ja nur sein, dass die beiden nicht in die VF West Bundesländer kommen werden und deshalb regionalisiert sind oder?

EDIT:
Folgende Bonussender tauchen auch nicht mehr auf:
- Sky News / CNBC (Timesharing)
- fashion tv

Anbei die TV Belegung: https://www.kabel-helpdesk.de/bw/sender ... v_neu.html
und die neue Radio Belegung: https://www.kabel-helpdesk.de/bw/radio_digital_neu.html


Die Liste ist Stand 01.04., da kann sich auch noch was ändern bis zum 08.06. .

Auf 458 MHz ist der Lokalsender in HD zusammen mit ARD-Radiosendern, die eigentlich jeder empfangen müsste und einigen dritten Programmen der ARD in SD, d.h. da macht eine Regionalisierung auch nicht wirklich Sinn. Es würde dann jetzt 3 Regionalfrequenzen geben, da RTL HD und SAT.1 HD auf 346 MHz ja auch regionalisiert sein werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2022, 14:54 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 23:35
Beiträge: 410
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Bayern
CKA82 hat geschrieben:
Auf 458 MHz ist der Lokalsender in HD zusammen mit ARD-Radiosendern, die eigentlich jeder empfangen müsste und einigen dritten Programmen der ARD in SD, d.h. da macht eine Regionalisierung auch nicht wirklich Sinn. Es würde dann jetzt 3 Regionalfrequenzen geben, da RTL HD und SAT.1 HD auf 346 MHz ja auch regionalisiert sein werden.

Im Vodafone-Altgebiet gibt es derzeit sogar vier Frequenzen, in denen regionalisiert wird:
  • 122 MHz (RTL und SAT.1 in SD, Regionalsender in SD)
  • 346 MHz (RTL und SAT.1 in HD, zusätzlich sind hier aktuell auch noch netzweit die Sender RTLZWEI HD, SONY AXN HD und SPORT1+ HD drauf)
  • 458 MHz (MDR, NDR und rbb in SD mit je nach Bundesland unterschiedlicher Regionalisierung und weitere Regionalsender in SD und HD, zusätzlich sind hier netzweit 44 Radiosender der ARD drauf
  • 594 MHz (Regionalsender in HD)

Im Vodafone-Altgebiet werden die Regionalfrequenzen also sogar reduziert…

Es gibt also auch Frequenzen, auf denen nur teilweise regionalisiert wird, die 458 MHz ist so eine. Also lässt es sich auch für die künftige 466 MHz noch nicht hundertprozentig sagen.

_________________
Digitale Programmübersicht für Vodafone West


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2022, 22:24 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 3177
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Chris hat geschrieben:
Ich analysiere gerade die neue Belegung..... es ist seeeeeeeeeehr interessant wenn man alles mal in Excel rein packt.
Hier möchte ich euch mal ein paar Anregungen geben.

01. 4 HD Platzhalter
02. 2 SD Platzhalter, die aber HD vermuten lassen

Jetzt denken sich viele Hä? wie meint er denn das? Also, auf einen Mux passen 7 HD Sender.....
Nun schaut euch mal die Frequenz 418 MHz an:

01. arte HD
02. Cartoon Network SD
03. hr fernsehen HD
04. Kabel Eins HD
05. Curisoity Channel HD
06. Sport 1 HD

Nun könnte man sagen, da passt noch 07. ein SD und 08. ein HD Sender drauf, da Position 02. Cartoon Network ja nur in SD sendet, aber fällt euch was auf? Man setzt einen SD Sender auf eine reine HD Frequenz..... liebäugelt man vielleicht damit, dass Cartoon Network doch wieder auf HD umgestellt wird?

Schauen wir uns den nächsten Mux an, das wäre 474 MHz:

01. Boomerang SD
02. CNN HD
03. KiKa HD
04. Phoenix HD
05. Sport 1+ HD
06. TELE 5 HD
07. ZDF_neo HD

Ist da jetzt noch ein Platz für SD oder könnte man vielleicht Boomerang irgendwann von SD auf HD upgraden?

Nun wartet mal - aus welchem Hause kommen denn Boomerang und Cartoon Network - oh halt - aus dem Hause Warner..... konnte man sich etwa nicht vom Satz je Haushalt an Abgaben für diese Sender in HD einigen und behält sich vor die Sender noch auf HD umzustellen?

Alles in allem sieht das doch verdammt danach aus oder?

Nick Jr. SD kommt garnicht in der neuen Belegung vor außer auf dem sky Mux. Auch sehr interessant. Eventuell hat man diesen vergessen?!

Durchkämmt man die Belegung nach Platzhaltern für SD & HD so wird man schnell fündig.

394 MHz - 2 HD
418 MHz - 1x SD, 1x HD
434 MHz - 1x HD
474 MHz - 1x SD
482 MHz - 2x HD

Insgesamt sprechen wir also hier von
6 x HD Platzhalter
2 x SD Platzhalter

Anscheinend behält sich Vodafone doch noch gewisse Bandbreiten für neue TV Sender vor.

viel Spaß beim stöbern und recherchieren.


Wäre auch denkbar, dass man Platzhalter für eine Verlegung der auf 330 MHz nach der Novemberabschaltung verbliebenen ARD Sender reserviert hat, um 330 MHz dann auch für Gigabit zu nutzen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2022, 04:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 18377
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
CKA82 hat geschrieben:
Wäre auch denkbar, dass man Platzhalter für eine Verlegung der auf 330 MHz nach der Novemberabschaltung verbliebenen ARD Sender reserviert hat, um 330 MHz dann auch für Gigabit zu nutzen ?


Definitiv, ebenso denkbar. Ich selbst rechne nicht mit Aufnahme von Sendern aus dem Unitymedia Altbestand.
Wenn ich es richtig deute haben wir aktuell noch folgende Sender die offen sind und ich gebe mal mein Kommentar dazu ab:

HDTV:
- Kabel Eins Doku HD - wird bundesweit eingespeist
- Bibel TV HD - wird bundesweit verschlüsselt und Teil der HD Option, wie in 13 Bundesländern bisher
- Deutsches Musik Fernsehen HD - liegt auf Regionalfrequenz - Einspeisung bundesweit daher fraglich
- Radio Bremen TV HD - keine Einspeisung mehr außerhalb vom Bremen und Umland
- Nick Jr. - Downscale auf SD bundesweit
- Boomerang HD - Downscale auf SD bundesweit
- Cartoon Network HD - Downscale auf SD bundesweit

SD - Free:
k-tv - halte bundesweite Einspeisung für möglich Dank spenden
Anixe+ - liegt auf Regionalfrequenz - Einspeisung bundesweit daher fraglich
Handystar TV - Freiflug bei VF13 und nicht in neuer Belegung, daher mögliche Beendigung der Einspeisung

SD - PAY:
- Baby TV - ausspeisung
- fashion tv - taucht nicht mehr in Liste auf, Ausspeisung bundesweit? vielleicht auch Fehler und weiterhin als Bonus im Timesharing

SD - Bonus:
- PCNE / NTD - künftig bundesweit
- DUNA TV - künftig bundesweit
- 1+1 / Ukraine 24 - künftig bundesweit im Timesharing
- Al Jazeera / Al Jazeera Balkans - künftig bundesweit im Timesharing
- Pro TV Int. / TVRint - künftig bundesweit im Timesharing
- halk tv - künftig bundesweit
- CNBC Europe - entweder künftig bundesweit im Timesharing mit sky news oder bundesweit free als Neueinspeisung oder Ausspeisung
- TF 1 in Baden-Württemberg - Ausspeisung
- CGTN - Ausspeisung
- CGTN Docu - Ausspeisung
- France 24 English -eventuell bundesweite Einspeisung
- Arirang TV - Eventuell bundesweit in Timesharing mit fashion oder bundesweit als Bonus ohne Timesharing
- Tunisia 1 - bundesweit
- ORF 1 / ORF 2 - regional als Bonus
- NED 2 - Ausspeisung

Radio:
- MEGA Radio - Bundesweit künftig
- Swiss Pop - Ausspeisung
- Swiss Classic - Ausspeisung
- Swiss Jazz - Ausspeisung

WICHTIG: Das sind nur Schätzungen von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2022, 07:42 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 2610
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
NED 2/NPO 2 soll aber wohl bleiben, den hat man auf der Giga 2 ja auch schon einsortiert, anders als z.B. TF1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2022, 07:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 18377
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Nicoco hat geschrieben:
NED 2/NPO 2 soll aber wohl bleiben, den hat man auf der Giga 2 ja auch schon einsortiert, anders als z.B. TF1.


Bin mir da nicht sicher, in Niedersachsen wurde er überall gekickt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2022, 10:54 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 3177
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Wenn NPO2 auf der Giga 2 bereits einsortiert ist, wäre es ja Unsinn, den Sender dann wieder auszusortieren. Die Ausspeisung in Niedersachsen ist schon länger her, noch zu analogen Zeiten, und es sind auch schon andere Sender wieder ins Netz zurückgekommen, vielleicht wird NPO2 dann zukünftig auch in grenznahen niedersächsischen Netzen verbreitet.

Wie DerSarde schrieb, gibt es auch derzeit schon mit 346 MHz bei VFKD einen Kanal, wo die regionalen HD-Varianten von RTL und SAT.1 auf einer Frequenz mit bundesweit verbreiteten HD-Sendern liegen, sprich das wäre nicht unbedingt eine Ausschlusskriterium für eine bundesweite Einspeisung von DMF HD und Anixe+.

Vodafone hat uns bisher sowohl positiv (z.B. Aufnahme von Sky One HD ins Premiumpaket) sowie auch negativ überrascht. Vodafonelisten waren bisher nie komplett vollständig/richtig und bis zum 08.06. kann theoretisch noch einiges passieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 09:06 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 2610
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Vodafone gleicht das bislang regional unterschiedlich genutzte Frequenzspektrum ab August 2022 netzweit an. Zahlreiche TV-Sender und Hörfunkprogramme erhalten dadurch eine neue Frequenz. Das Ziel: ein größerer Gestaltungsspielraum für mehr Leistung und höhere Datenraten. Die Anpassung in den regionalen TV-Technikstandorten (Hub) erfolgt schrittweise von Hub zu Hub über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Abgeschlossen sein soll die Frequenz-Umbelegung für die mehr als 13 Millionen Kabel-TV-Kunden im April 2023.

Informationen und Hilfestellungen zur Frequenz-Umbelegung erhalten Vodafone-Kunden ab sofort auf der Service-Seite: http://www.vodafone.de/frequenzumbelegung.
Ab Juni können TV-Kunden hier dann auch über eine Adress-Suche den genauen Umstellungszeitpunkt für ihren Wohnort abrufen.

Die abschließende Volldigitalisierung des Radioangebotes im Kabel-Netz in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg plant Vodafone im Frühjahr 2023. Dann werden die analogen Radiosender abgeschaltet. Die vorherige digitale Aufschaltung der Radiosender beginnt bereits im August 2022.

https://www.vodafone.de/newsroom/digita ... requenzen/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 09:23 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 3177
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ist die Info, dass man ab August 2022 die digitalen Radiosender im ehemaligen UM-Gebiet aufschaltet auch ein Hinweis darauf, dass NRW, BW und Hessen dann auch bei der Frequenzumstellung quasi die ersten sein werden ? Würde zumindest zusammenpassen, Angleichung der Frequenzen ab August , Radiosender ab August. Ab Juni werden wir es dann wissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 10:03 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:56
Beiträge: 1507
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Slogan ''GigaTV mit mehr als 100 Free-TV und 131 bzw. 130 Pay-TV-Sendern'' ist schon mutig. Sind das wirklich alle Sender im DVB-C Bereich bzw. werden die IP Sender mitberechnet. Stimmen die Zahlen überhaupt oder wird dort einen vorgegaukelt und es sind weniger Sender. Wie findet ihr den Vergleich zu anderen Anbieter.

Mal schauen was in April 2023 davon übrig bleibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 10:22 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 3177
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mehr als 100 Free-TV-Sender bezieht sich wahrscheinlich auf die Anzahl aller Free-TV-Sender, die man insgesamt in ganz Deutschland im Netz hat. Und bei der Anzahl der Pay-TV-Sender kommt man allein mit den Premiumpaketen sicher nicht auf 130 Sender, da hat man noch irgendwas anderes miteingerechnet.

Wilhelm.tel hat übrigens habe ich eben mal nachgesehen 269 Free-TV-Sender, also absolut kein Vergleich zu den "mehr als 100 Free-TV-Sendern", mit denen Vodafone sich inszeniert.


Zuletzt geändert von CKA82 am Di 10. Mai 2022, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 10:25 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 18:52
Beiträge: 233
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Man kann darüber wirklich nur lachen - mehr als 100 Free-TV-Sender gab es auch schon vor 15 Jahren bei KDG, das ist kein Kunststück. :02: Da waren es sogar noch bundesweit mehr als 100. Das war als die ganzen fremdsprachigen Sender 2007 eingespeist wurden. Die bezeichnen das bis heute noch als "Mission 100"- oder M100-Sender im internen Sprachgebrauch, soweit ich das mal mitbekommen hab.

_________________
Regionalisierte Belegungsübersichten für Vodafone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 11:07 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 6. Dez 2019, 19:20
Beiträge: 378
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Bundesland: Berlin
Die Pressemitteilungen der Vodafone spiegeln nur noch eine parallele Realität wieder und sie denken, dass ihr Angebot das einzig wahre wäre. Warum sagen die denn nicht auch mal, wieviele Programme (egal ob "Free" oder "Pay") sie in all den letzten Jahren rausgeworfen haben und wieviele neu aufgeschaltet wurden? :evil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Netzangleichung beginnt
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 16:27 
Online
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Mi 14. Jul 2021, 18:05
Beiträge: 100
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
splatty hat geschrieben:
Wie findet ihr den Vergleich zu anderen Anbieter.

Mal schauen was in April 2023 davon übrig bleibt.


Miserabel finde ich den Vergleich zu anderen Anbietern erst Recht was das Musikangebot angeht.

Deshalb und wegen dem Streichen von ganz vielen Sendern alles gekündigt.

_________________
Bild
Digital TV Allstars gekündigt zum 30.04.2021
HD Option (Allstars) gekündigt zum 30.04.2021
DTV Basic gekündigt zum 29.10.2021
Internet und Telefon gekündigt zum 08.03.2022


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1259 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 80, 81, 82, 83, 84

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de