Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Kabel Helpdesk Kabel Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Mi 27. Jan 2021, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2013, 12:44 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 16:15
Beiträge: 322
Geschlecht:
Bundesland: Baden-Württemberg
Wenn NDS VideoGuard wirklich wieder durch Nagravision abgelöst werden sollte, dann kann Kabel BW die große Receiver-Tausch-Aktion wieder rückgängig machen. Vielleicht haben sie die damals durch den Logistik-Subunternehmer einkassierten Nagra-Receiver noch irgendwo gelagert und tauschen sie dann den Kunden wieder zurück.

Das wäre dann der Daimler-Chrysler und der Cisco-Linksys-Effekt: Erst haben wollen, ein paar Jahre später wieder rückgängig machen wollen. So kann man auch außerhalb Griechenlands oder Zyperns massig Geld kaputt machen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2013, 13:03 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 2. Nov 2012, 13:28
Beiträge: 677
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Geschlecht:
... man wird bestimmt weder das KDG/Sky-Nagra-CAS (Ixx-Karten) noch das UM-Nagra-CAS (UMxx-Karten) bei Kabel BW einstzen, sondern ein UPC-Nagra-CAS. Die alten Nagra-Receiver werden damit nicht zurechtkommen. Eine Abschaltung von Videoguard dürfte auch erst dann erfolgen, wenn es eine entsprechende Durchsetzung von UPC-Nagra-Receiver im Kabbel BW-Netz gibt. Eine Abschaltung von Videoguard dürfte derzeit gar nicht zur Disposition stehen, denn das wäre wirtschaftlich betrachtet absoluter Nonsens ...

_________________
Kanalbelegung digitales Kabelfernsehen (Unitymedia) Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Mär 2013, 13:22 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 2. Nov 2012, 13:28
Beiträge: 677
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Geschlecht:
... wider Erwarten wurde hier im UM-Kabelnetz Bonn auf den Sky-Kanälen die Videoguard CA-ID 098E aufgeschaltet. Programme wurden bislang noch nicht zugeordnet.

Bild

_________________
Kanalbelegung digitales Kabelfernsehen (Unitymedia) Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2013, 21:17 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: So 6. Mai 2012, 17:57
Beiträge: 1374
Wohnort: Netz Kerpen in Aachen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Hessen
Gibt es schon eine Info wann die restlichen Sender NDS bekommen?

_________________
http://www.speedtest.net/result/3887132624.png


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2013, 21:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17691
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Nein, bisher keinerlei Info.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2020, 00:33 
Offline
Newbee
Newbee

Registriert: Di 28. Nov 2017, 14:35
Beiträge: 4
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ich belebe diesen Thread mal kurz nach sieben Jahren wieder:

Gibt es irgendwelche Insider-Informationen, ob im Zuge der Netzangleichung im ehemaligen Unitymedia-NRW-Netz NDS für die privaten HD-Kanäle (und vielleicht sogar die Allstars-Kanäle) absehbar ist? Mein UM-Recorder schwächelt, und Sky bietet kostenlos den Q-Receiver an. Verlockend. Eine Zeit lang würde ich die zwei Geräte parallel betreiben - aber auf Dauer wäre es natürlich schön, wenn man alle Sender auf den Q bekommen könnte (vor allem wegen Sky on Demand, seit Sky Go nicht mehr auf Kodi läuft).

Gibt's da Hoffnung oder wird es bei den Netzunterschieden auch unter dem gemeinsamen Vodafone-Logo bleiben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2020, 01:23 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 2308
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ich behaupte mal, dass es da durchaus Hoffnung gibt, aus folgenden Gründen.
Vodafone bastelt aktuell an der neuen Generation seiner GigaTV-Box. Die aktuelle Generation nutzt bereits NDS Videoguard als Verschlüsselungssystem. Ich gehe mal stark davon aus, dass man auch bei der neuen Generation wieder auf NDS zurückgreift.
Die neue GigaTV soll dann auch bei uns im ehemaligen UM-Netz eingeführt werden. Ich glaube kaum, dass man dann weiterhin nur Nagra nutzen wird. Denn in BW schleppt man ja heute noch die NDS-Verschlüsselung aus der ex Kabel BW-Zeit mit. Es wird langsam mal Zeit für eine vollständige Angleichung, sodass man die Altlasten los wird.

Nebenbei stört mich bislang auch genau dieser Punkt, dass es bis heute nicht möglich ist mit dem Sky Q Pakete von UM/VF und Sky schauen zu können. Ansich würde mich der Q schon interessieren, vorallem für 4K. Aber ich stelle mir hier sicherlich nicht zwei Geräte hin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2020, 18:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 17691
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Also ich vermute viel mehr dass die neue Nagracodierung 1854 für die Giga 2.0 ist, aber lassen wir uns überraschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2020, 20:11 
Offline
Newbee
Newbee

Registriert: Di 28. Nov 2017, 14:35
Beiträge: 4
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Danke für eure Einschätzungen. Klingt ja doch eher so, als ob man als Kabelkunde in NRW auch weiterhin nicht auf einem Gerät alle Pay-TV-Angebote (inkl. on demand) nutzen können wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2020, 21:48 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Di 26. Mai 2015, 10:38
Beiträge: 2308
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Selbst wenn sich eine Lösung findet, wird das in jedem Fall noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen, leider.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Jan 2021, 15:33 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Sa 23. Apr 2011, 11:50
Beiträge: 119
Geschlecht:
Chris hat geschrieben:
Also ich vermute viel mehr dass die neue Nagracodierung 1854 für die Giga 2.0 ist, aber lassen wir uns überraschen.


Das dürfte stimmen.

Fragt sich nur, für was dann die 1868 ist? Oder gab es mehrere Horizon-Geräte?

1850 ist Horizon
1838 ist UM-02
1831 ist UM-01

BTW:

VFW gibt für die UM-02 neuere CI+-Module heraus: Aufdruck auf der Rückseite CI0500-UPC01 R2.0

Auf der Voderseite HD-Modul (CI+) Diese unterstützen den CI+-Standard 1.4 (ECP)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de