Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2012, 19:31 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
So kann Kabel auch ausschauen: http://www.kabelkiosk.ch/

Man beachte die Preise, das Angebot an frei empfangbaren (HD) Sendern und die Internetzugangsgeschwindigkeiten samt upstream. Die Schweiz schreibt Vielsprachigkeit groß und das in einer Gemeinde des Kantons Zürich die weniger als 2000 Einwohner zählt !!

Zwar wird von fair use beim Internet gesprochen aber ich konnte nirgends erkennen dass einem ein bestimmter Receiver für das PayTV (Teleclub/Kabelkiosk) aufgezwungen wird.

Wie war das nochmal ? Kulturelle Vielfalt in der EU ? Zumindest TV-technisch ist es milde ausgedrückt eine dreiste Lüge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2019, 19:08 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 18:48
Beiträge: 186
Wohnort: 71334 Waiblingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Der Link hat sich inzwischen geändert, das Angebot ist zu dem Preis nach wie vor phänomenal!

https://www.gao.ch

_________________
Netzknoten Stuttgart, Hardware Telestar DIGINOVA 2 PNK, Humax S HD 3, SKY Welt- und Film-Abo, DigitalTV ALLSTARS, DSL über 1&1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2019, 22:16 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
7 Jahre später und das TV Angebot hierzulande hat sich unwesentlich verändert. Der Blick nach Süden: Einfach nur beneidenswert..

Danke für's Erinnern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 03:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 16561
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Die EU hat erst 2017 bekräftigt, dass man an den TV Ländergrenzen und Rechten je Land festhalten will, da dies am meisten Gelder für die Rechteinhaber generiert. Dass die Schweiz sich hier raushält und einspeisen darf, wie sie will sorgt soweit ich weiß bis heute für Unmut bei vielen TV Sendern. Ich glaube zu wissen, dass man sogar mal klagen wollte. Stellt euch mal vor die TV Sender hätten erfolg, was das für ein herber Rückschritt wäre?

So lange die EU überall angepriesen, aber beim TV Markt nicht gelebt wird, haben wir keine Chance auf eine solche Vielfalt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 08:39 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: So 22. Mai 2011, 21:19
Beiträge: 2583
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Und gleichzeitig hat die Schweiz die Nachbarländer ausgesperrt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de