Kabel Helpdesk Forum
https://forum.kabel-helpdesk.de/

UFA Palast Stuttgart öffnet nicht mehr!
https://forum.kabel-helpdesk.de/viewtopic.php?f=39&t=9440
Seite 1 von 1

Autor:  Martin [ Sa 30. Mai 2020, 09:55 ]
Betreff des Beitrags:  UFA Palast Stuttgart öffnet nicht mehr!

Auf Grund von Corona.

Es ist schon erschreckend was durch Corona alles den Bach runter geht.


Das erste Große Gebäude in Stuttgart schließt für immer.... :shock:

Dateianhänge:
88F0B30C-B974-424D-91C3-3A6C61892F6A.jpeg
88F0B30C-B974-424D-91C3-3A6C61892F6A.jpeg [ 124.16 KiB | 1769-mal betrachtet ]

Autor:  Blue7 [ Sa 30. Mai 2020, 10:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: UFA Palast Stuttgart öffnet nicht mehr!

Öhm ja. Das ist Hart, da ufa wohl schon ne Marke ist
https://www.ufastuttgart.de/ufa-palast- ... tgart.html

Autor:  Chris [ Sa 30. Mai 2020, 14:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: UFA Palast Stuttgart öffnet nicht mehr!

Purer Schock :(

Autor:  ENTSTRUBBLER [ So 31. Mai 2020, 13:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: UFA Palast Stuttgart öffnet nicht mehr!

Das hat aber nicht nur mit Corona zu tun - mich wundert es nicht wenn man für Zuhause einen
75" 4K UHD TV bereits -für knapp 900€ bekommt - mein lokales Kino boykottiere ich seit Jahren da die ersten
keine aktuelle Technik (kein Atmos Ton) haben und die vorhandene nicht mal sauber im Griff haben.
(schlecht eingestellter Ton - viel zu dunkles Bild) - das normale Kino wird wie das lineare TV langsam dahinsiechen
und in den nächsten 20 Jahren sterben. Ich bleib bei meinem Heimkino. Da sehe ich wann ich will, was ich will
und das mit meist besserem Bild und Ton als im Kino der örtlichen Kreisstadt.

Thomas

Autor:  SoldierOc [ So 31. Mai 2020, 15:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: UFA Palast Stuttgart öffnet nicht mehr!

Kino ist eine Art Kulturgut, das stimmt schon.
Allerdings werden sich die meisten Kinos in den nächsten Jahren nicht halten können, da wie ENTSRUBBLER schon sagt, die meisten einen recht großen LCD zu Hause haben und dann eben noch 5-6 Monate warten und sich dann den Film lieber zu hause anschauen.
Ich muss ehrlicherweise auch sagen, dass ich früher sehr gerne ins Kino gegangen bin. Die Atmosphäre, der Popcorn-Geruch, der tolle Sound etc. - alles hat Freude bereitet.
Davon ist aber in den letzten Jahren immer mehr und mehr flöten gegangen.

Absolute verschmutzte Sitze mit zum Teil zentimeterlangen Rissen, ein Cola-triefend-klebiger Boden, eine Haarkolonie an den Kopfteilen der Sitze, schlechte Luft, zu dunkles Bild, falsch abgestimmter Sound im Kinosaal, technische Probleme wie Unterbrechungen bzw. Störungen (Bild hängt auch einmal...) habe ich bei nahezu allen Vorstellungen gehabt, die ich in den letzten Jahren besucht habe

Kino muss die Massen begeistern, das ist mir klar. Aber das sind Zustände, die einen auf dauer einfach weiter vom Kino wegtreiben. Dann schaue ich mir den Film leiber im Wohnzimmer an, kann mir Getränke/Snacks holen ohne dafür Unsummen auszugeben und habe auch hier ein riesen Bild mit Dolby Atmos/Auro 3D Ton.

Meine Vermutung: Es werden noch viele weitere Kinos mit den Jahren über die Klinge springen. Es fehlen eventuell auch die Alleinstellungsmerkmale (Körperschallwandler unterm Sitz, Liegesitze, Top Soundanlage, Mehr Platz/Beinfreiheit - klar dann auch zu höheren Preisen).

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/