Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 11:12 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
Hallo in die Runde.

Muss mal wieder eine Störung bekanntgeben:

Bild

Bild


Wie man sieht ist der SNR der 410MHz so niedrig dass es zum Bild- und Tonausfall kommt. Andere, isb. benachbarte Frequenzen scheinen nicht betroffen zu sein:

Bild

Bild


Hat noch jemand hier in der Umgebung das gleiche Problem ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 13:26 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Do 18. Feb 2016, 18:56
Beiträge: 705
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo grüß dich, ich kann dir leider bei deinem Problem nicht helfen, aber was mich stutzig macht ist, der Sender Al Jazeera laut deiner Bilder. Mehr sage ich nichts dazu.

Trotzdem viel Glück noch bei der Problemlösung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 14:30 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
Was stört dich an Al Jazeera ?
Habe diesen exemplarisch genommen da er auf der Nachbarfrequenz 418MHz sendet. Man sollte sehen dass die SNR hier in Ordnung ist. Wenn du auf eine etwaige illegale Entschlüsselung hinaus willst, damit habe ich nichts am Hut.

Ich möchte ausschließen dass es ein Problem im lokalen Einspeiseknoten S-Wangen oder in der Zuführung gibt. Wir hatten nämlich schon mal einen defekten Verstärker der ausgetauscht wurde aber das wäre nun mehr als kurios wenn speziell diese eine Frequenz absackt. Das letzte mal wie mir das aufgefallen war vor einigen Monaten verschwand es so wie es auftauchte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 16:52 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
Und schon wieder alles ok:

Bild

Bild

Leider werden wir die Ursache des Problems wohl nicht erfahren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 21:41 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Do 18. Feb 2016, 18:56
Beiträge: 705
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
deepbluesky hat geschrieben:
Was stört dich an Al Jazeera ?
Habe diesen exemplarisch genommen da er auf der Nachbarfrequenz 418MHz sendet. Man sollte sehen dass die SNR hier in Ordnung ist. Wenn du auf eine etwaige illegale Entschlüsselung hinaus willst, damit habe ich nichts am Hut.

Ich möchte ausschließen dass es ein Problem im lokalen Einspeiseknoten S-Wangen oder in der Zuführung gibt. Wir hatten nämlich schon mal einen defekten Verstärker der ausgetauscht wurde aber das wäre nun mehr als kurios wenn speziell diese eine Frequenz absackt. Das letzte mal wie mir das aufgefallen war vor einigen Monaten verschwand es so wie es auftauchte.


Du hast ne PN :15:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 22:12 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
Schönen guten Abend :)

Sorry, hab wohl deinen Einwand falsch verstanden. Hier habe ich manchmal das Gefühl dass E² Receiver nicht gern gesehen werden da sie leider oft nur mit illegalen Praktiken in Verbindung gebracht werden. Dabei steht die Flexibilität im Vordergrund und dass man nicht irgendwelche Restriktionen (v.a. bei Aufnahmen) der Anbieter/Hersteller ertragen muss.

Das "HD" bei Al Jazeera ist mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen. Vermutlich ist es eine Falschindizierung da es nicht entschlüsselt wurde. Wäre interessant zu erfahren weshalb dieser Fehler passiert. Ich werde mal den Entwickler des skins befragen. Der könnte es evtl. wissen.

P.S.: Mehr zum skin findest du hier: https://www.satellites.co.uk/forums/thr ... c3.172757/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 04:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 15846
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Die Receiver sind kein Problem, so lange man sie für Free TV nutzt, darf man auch gerne hier darüber schreiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 22:31 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
Da ich kein Interesse an Pay TV von UM habe freut mich deine Antwort aber wie schaut es in den folgenden Fällen aus ?
D.h. würde ich einen Emulator einsetzen um die smartcard, die man von UM bekommt wenn man Pay TV abonniert hat, zu nutzen, darf man hier nicht darüber schreiben ?
Gilt das gleiche bei der Nutzung eines CI+ CAM samt smartcard in einem E² Receiver ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2018, 04:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 15846
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Korrekt, jedes mal wenn geltendes Recht verletzt wird, ist das hier nicht erlaubt.
Ein Emulator hat keine Lizenz vom Verschlüsselungsnehmer erhalten, da er die Auflagen nicht erfüllt und die Inhalte nicht schützt.

CI+ Modul wäre in Ordnung in Fremdhardware, nicht jedoch wenn dabei der Receiver nicht CI+ zertifiziert ist und wie bei den E2 Receivern ein Leak zur Bereitstellung verwendet wurde. Wir möchten hier nur, dass die Rechte der Verschlüssler gewahrt werden. Der nächste Punkt ist, umso mehr Leute über solche Dinge schreiben, umso größer wird der Druck der Contentanbieter und man bringt eine Lawiene ins Rollen. Wie sagte mal ein ehemaliger Kabel BW Mitarbeiter zu mir "uns ist schon klar, dass da viel geht, aber wenn wir merken, dass das überhand nimmt, werden wir Schutzmaßnahmen aktivieren müssen."

Aus diesem Grunde haben wir die Regel eingeführt, dass hier nur über Konstellationen geschrieben wird, die kein geltendes Recht verletzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 410MHz gestört
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2018, 21:41 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 17. Jan 2011, 12:28
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart-Nord
Geschlecht: männlich
Ist nachvollziehbar. Danke Chris.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de