Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2018, 23:29 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 20:44
Beiträge: 79
Geschlecht:
Heute morgen war plötzlich TNT-Film SD nicht mehr vorhanden auf dem SkyQ Receiver den ich im Allstars Packet
abonniert habe. Habe beides Sky und Allstars auf einer Karte. Auch der nicht abonnierte TNT Film HD war verschwunden.
Erst nach einem neuen Sendersuchlauf am Receiver waren die Programme wieder da. Nun ist mir folgendes aufgefallen. Auf TNT-Film SD ist nur noch 4:3 und es wird plötzlich das HD Logo eingeblendet obwohl der Sender nicht in HD Auflösung kommt das ist etwas verwirrend.
Und ich glaube auch die Frequenz von TNT Film wurde verändert, verschoben, sonst wäre er ja nicht aus der Favoritenliste verschwunden, die beiden Sender waren nach dem Sendersuchlauf ganz hinten. Ich bin gerade nicht so auf dem aktuellen Stand, DAZN 1 und DAZN 2 wurden ebenfalls beim Suchlauf gefunden. Unitymedia Netzknoten Ulm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 11:24 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4868
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Frequenzverschiebungen gibt es nicht. Für Allstars Kunden hat sich auch nix geändert.
Das einzige was wohl passiert ist, dass Unitymedia keine SD-Quelle für TNT Film bekommen hat und solange das HD Signal runterskaliert. Kann aber auch gut sein, dass TNT selber noch ihre HD Zusätze entfernen wird und deshalb blöderweise der HD Zusatz bei der SD Version noch dabei steht.

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 12:16 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Mi 18. Mai 2016, 00:42
Beiträge: 160
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das "Problem" mit TNT Comedy SD scheint jedoch inzwischen wieder behoben, denn bei den SD Versionen wird der HD Zusatz nicht (mehr?) gesendet.
Auch wird das Bild wieder in 16:9 dargestellt. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 14:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 16197
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Ihr redet an einander vorbei ;)
Blue7 spricht von TNT Film
Wayne von TNT Comedy

TNT Film war leider auch ein Sender der im Rahmen der SD Abstrahltung von sky via Unitymedia ausfiel. Man wechselte auf die HD Quelle und skalierte diese herunter, jedoch mit dem falsche Flag mit 4:3, da liegt das Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 14:27 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Mi 18. Mai 2016, 00:42
Beiträge: 160
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Man merkt, dass man nicht im Halbschlaf posten sollte. ;-)
Aber immerhin stimmt das AR bei TNT Film SD inzwischen wieder - zumindest wird der derzeit ausgestrahlte Film richtig dargestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 15:18 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4868
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
War TNT Comedy SD wirklich weg, denn das Signal müsste Unitymedia ja direkt zugeführt bekommen. Den Sender gabs via Sat nie, aber bei UM vor der Sky Aufschaltung schon

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2019, 18:52 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 18:24
Beiträge: 693
Wohnort: Netz Mannheim
Geschlecht: männlich
Ich hätte ein paar grundlegende Verständnisfragen zu SKY Q im Kabelnetz & hoffe, das mir jemand helfen kann:

Aktuell nutze ich die Smartcard von UM (mit Allstars HD & HD Option + SKY Komplett) in drei Räumen, d.h. mit drei Receivern von UM, wechsle die Smartcard also einfach je nach Bedarf, für mich sehr praktisch.

Was würde sich denn ändern, wenn ich jetzt SKY Q buchen würde ? :10:

Dann bekäme ich ja einen neuen, d.h. zusätzlichen Receiver von SKY.

Und dann ? :oops:

    - Könnte ich die bisherige UM-Smartcard (mit Allstars HD & HD Option + SKY Komplett) dann auch weiterhin in allen Receivern nutzen - d.h. sowohl im neuen "SKY Q"-Receiver, als auch in den bisherigen UM-Receivern ?

    - Oder bekäme ich dann eine neue, zusätzliche Smartcard von SKY, auf der dann auch nur SKY wäre ?

    - Könnte ich SKY via Receiver somit nur noch auf diesem einen SKY-Receiver schauen ?

    - Und die UM-Pakete dementsprechend dann nur noch auf den UM-Receivern ? Mit der alten, bisherigen UM-Smartcard ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2019, 21:22 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 21:23
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Was für eine Smartcard nutzt du denn? Falls es eine UM02 ist, dann bekämst du von Sky eine andere Smartcard (V23), auf die UM dir keines seiner Pakete aufschalten würde, zumal diese in den UM-Receivern auch nicht funktionieren würde. Falls du aus BW bist und eine V23-Smartcard hast, könntest du diese behalten und in den ehemaligen KBW-Geräten weiterhin nutzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2019, 07:59 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 18:24
Beiträge: 693
Wohnort: Netz Mannheim
Geschlecht: männlich
Torsten1973 hat geschrieben:
Was für eine Smartcard nutzt du denn? Falls es eine UM02 ist, dann bekämst du von Sky eine andere Smartcard (V23), auf die UM dir keines seiner Pakete aufschalten würde, zumal diese in den UM-Receivern auch nicht funktionieren würde. Falls du aus BW bist und eine V23-Smartcard hast, könntest du diese behalten und in den ehemaligen KBW-Geräten weiterhin nutzen.

Bin aus BW und habe eine V23-Smartcard.

Aber könnte ich diese auch im SKY-Q Receiver nutzen, um auf dem auch die UM-Pakete zu entschlüsseln ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 00:20 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 21:23
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ja könntest du. Allerdings pairt Sky diese dann mit dem Sky Q, so daß die Sky-Sender wahrscheinlich über keinen anderen Receiver entschlüsselt werden können - zumindest wurde mir das so vom Sky-Kundendienst mitgeteilt.

Ach ja: Aufnahmen von anderen Senderpaketen gehen auf dem Sky Q übrigens nicht, das hat Sky in der Firmware gesperrt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 11:21 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 18:24
Beiträge: 693
Wohnort: Netz Mannheim
Geschlecht: männlich
Torsten1973 hat geschrieben:
Ja könntest du. Allerdings pairt Sky diese dann mit dem Sky Q, so daß die Sky-Sender wahrscheinlich über keinen anderen Receiver entschlüsselt werden können - zumindest wurde mir das so vom Sky-Kundendienst mitgeteilt.

Ach ja: Aufnahmen von anderen Senderpaketen gehen auf dem Sky Q übrigens nicht, das hat Sky in der Firmware gesperrt...

Alles klar, vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 16:16 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:21
Beiträge: 1871
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Im Juni kommt eine Sky Q Mini Box auf den Markt, die Sky Q Kunden für 49 € (einmaliger Mietpreis zuzüglich Versand) bei sky bestellen können. Außerdem gibt es ab Sommer auch auf LG Smart TVs und der PlayStation 4.

https://info.sky.de/inhalt/de/medienzen ... 2019_2.jsp
https://www.dwdl.de/nachrichten/72444/s ... und_kabel/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de