Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 18:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 22:06 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 15:39
Beiträge: 1191
Geschlecht:
Ah ok danke. Dann ist der SkyQ also der Sky+PRo Reciever?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 09:16 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4406
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Klar nur mit sehr schlechter und eingeschränkter software wo vieles danach absichtlich nicht mehr geht

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 23:56 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 15:39
Beiträge: 1191
Geschlecht:
das ist schon klar. Aber danke für die Info!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 07:23 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 15:39
Beiträge: 1191
Geschlecht:
Eine Frage: wie ist das mit den Sky UHD Filmen. Werden die über NAcht wieder auf Festplatte geladen mit dem Sky Q Reciever, oder gehen die einfach per Internetstreaming? Weil ich wollte gestern was schauen, da kam aber nicht: Inhalt nicht auf Festplatte, sondern geht im Moment aus Technischen Gründen nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 14:22 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 15:39
Beiträge: 1191
Geschlecht:
Weiß auch nicht ob das Service auch so geht, weil immer wenn ich bei einem Film die UHD Version wähle, erscheint die Meldung:geht gerade wegen Technischen Schwierigkeiten nicht. Versuche es später.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 06:56 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 20:44
Beiträge: 75
Geschlecht:
Ich habe seit letzte Woche auch auf SkyQ umgestellt plus Zweitreceiver und Zweitkarte. Brechnet wird dann nur noch
1 Abo bis zur 5 Geräten. Auf dem ersten SkyQ Receiver habe ich meine alte Smartkarte wo auch die Unitymedia Allstars
mit freigeschaltet sind. Ist es normal das ich auf den Unitymedia Sendern das Live Bild aus Lizenzrechtlichen Gründen
nicht auf Pause machen kann oder vor und zurückspulen geht da auch nicht ? Auch wird kein EGP dort angezeigt,
manuelle Aufnahmen programmieren geht auf SkyQ wohl auch nicht mehr und ohne EGP Beispiele: kabeleinsclassics,
Silverline, Sat.1 Emotions, RTL Crime u.s.w. kann ich dort nichts mehr aufnehmen, die akutellste Software ich auch schon
auf beiden Receivern aufgespielt. Bleibt das so in Zukunft ? oder ist das ein Softwarefehler und wir mal von Sky durch einen
Update behoben werden ? Habe gelesen das wohl die Sender in der Senderliste über 1000 alle noch ein EGP Problem haben
und das behoben werden soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 08:05 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:07
Beiträge: 4406
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Wenn was mit aus Lizenztechnischen Gründen kommt, dann ist es so gewünscht.
Ich habe noch von keinem Gehört, dass er sich über das Sky Q Update gefreut hat, weil einfach sehr sehr viel Funktion gestrichen/verboten wurde.
Hier einige Features die nicht mehr möglich sind
> https://stadt-bremerhaven.de/sky-q-seid ... em-update/

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 20:12 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 15:39
Beiträge: 1191
Geschlecht:
Ist das normal das es im Softwareupdate Modus keine Status Anzeige in % gibt? Man weiß ja gar nicht mal ob der SkyQReciever ein Update durchführt :sorry: :10: Was müsste den die aktuelle Version sein?
Bei mir steht Q073.00042.01L

Noch was: gibt es eigentlich irgendwie eine Übersicht, welche Filme es aktuell genau in UHD bei Sky Q gibt? Es gibt ja erstaunlicherweise, was ich aber cool finde, mehr als eigentlich gesagt.
Aktuell hat der sogar ältere Filme wie Men in Black 1-3 in UHD hochgeladen. Wow echt super Sky. So was hätte ich nie gedacht.
Da bin ich gerade mit SkyQ und dem UHD Reciever super zufrieden das ich umgestiegen bin. :cool:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 20:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 22:02
Beiträge: 15710
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Naja, die MiB Trilogie gibt es ja auch auf 4K Disc zu kaufen. Es gibt einige Filme die bereits in einem hohen Standard gedreht wurden, auch wenn dieser noch nicht in den Wohnzimmern angekommen war zur Drehzeit oder aber auch manche die hochgerechnet sind. Man muss also schon die Augen offen halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 22:13 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: So 22. Mai 2011, 22:19
Beiträge: 2536
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Chris hat geschrieben:
Es gibt einige Filme die bereits in einem hohen Standard gedreht wurden, auch wenn dieser noch nicht in den Wohnzimmern angekommen war zur Drehzeit

Film orientiert sich hauptsächlich an den Kinos und weniger am Wohnzimmer. Und dort standen halt viele Jahre 35mm-Projektoren und heutzutage 2K- oder 4K-Geräte. Gutes 35mm-Filmmaterial eignet sich oft gut für eine 4K-Abtastung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 03:15 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 20:44
Beiträge: 75
Geschlecht:
Die Software Q073.00042.01L ist die aktuelleste die es momentan gibt für den SkyQ Receiver. Wenn Du hinten am Receiver Reset lange genug drückst kommst Du in den Bootloader da kannst Du sehen wie die aktuelle Software lädt und wie weit der Fortschritsbalken geht, aber unter Einstellungen Software aktualisieren siehst Du nichts mehr wie weit das ganze Fortgeschritten ist. Aber mal ehrlich.
Ich wünsche mit meinen alten Humax HD 3000 zurück. Dieser SkyQ Receiver macht nur Probleme
z.b. wenn ich von 2 Sky Sendern zeitgleich was aufnehmen will ruckelt nur noch alles, die Aufnahmen
kann man nicht anschauen, und 3 bis 4 mal täglich hängt sich das blöde Teil auf.
Es wird nach jedem Software Update alles noch schlimmer als vorher. Ich kann nicht mal von Kinowelt TV
oder TNT Film das Live Bild anhalten oder aufnehmen aus Lizenzrechtlichen Gründen. Da werde ich wohl bald
das Allstars Paket kündigen, was will ich den noch damit, kein EPG, keine Aufnahmen, kein vor und zurückspulen u.s.w.
Es lassen sich alle Sender in der Senderliste über 1000 nicht aufnehmen wie z.b. NDR HD. ZDF INFO HD, u.s.w. kann man ebenfalls nicht mehr aufnehmen.Auch manuelle Aufnahmen sind nicht mehr programmierbar. Auch lassen sich die Sender nicht mehr so schnell finden die nicht in den Favoriten passen, früher konnte man die noch von A bis Z suchen, diese Funktion ist auch weg. Ausserdem ist die Bedienung im Menü mehr als kompliziert, lauter Untermenüs in die man erst reinkommt wenn man mehrmals hintereinander OK gedrückt hat u.s.w. Auch Radiosender lassen sich nicht mehr seperate als Favoriten anlegen. Man ist mit diesem SkyQ Receiver mehr als eingeschränkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 05:28 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 20:44
Beiträge: 75
Geschlecht:
Ich habe mal eine Frage bleibt das so bei SkyQ Reciever so das man die Allstars SD Sender nicht aufnehmen kann Lizenzrechtlichen Gründen Fehler 11070 auf Pause oder vor oder zurück wärend des Live Bildes geht auch nicht. Kommt da noch ein Update von SkyQ , weis das vieleicht jemand hier ? oder muss ich da bei Unitymedia auch Extra anrufen damit der Service auf den SkyQ Receiver freigeschaltet wird ? Sender sind aber freigeschaltet.
Es gibt auch keinen EPG bei allen Sendern wo über 1000 in der Senderliste sind, alle Sender über 1000 lassen sich nicht aufzeichnen darunter auch einige Öffentlich Rechtliche HD und SD und Frei empfangbare Privat SD Sender.
Ich habe alles auf einer Smartkarte freigeschaltet also SkyQ + Unitymedia Allstars oder braucht man wirklich einen zweiten
Receiver zum Aufnehmen der Allstars Sender, früher mit den Humax HD 3000 ging das noch ohne Probleme.
P.S.: komischerweise haben z.b. TNT-Film SD und Kinowelt TV SD einen EPG und trotzdem kann ich nicht dort aufnehmen
oder Pause oder vor oder zurück wärend des Live Bildes geht auch nicht. Ich fürchte bald das ist von Sky absichtlich so gewollt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 01:46 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 21:23
Beiträge: 121
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
UM kann da nix freischalten, weil Sky die Firmware so programmiert hat. Entweder nutzt du einen UM-Receiver bzw. das HD-Modul in einem freien Receiver oder du musst mit diesen Einschränkungen leben. Bei VFKDG kannst du das auch nachlesen :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 15:57 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Di 30. Okt 2012, 20:52
Beiträge: 32
Geschlecht:
Mal ne Frage zu Sky Q, ich empfange Sky über die Horizon Box, hatte bis vor kurzen noch eine 2 Karte die ich seit der Abo Verlängerung nicht mehr habe. Wenn ich nun Sky Q zu meinem Abo buche, müsste ich doch zusätzlich einen Sky Receiver erhalten. Meine Horizon bleibt aber doch erst Box und kann weiter darüber schauen, oder? Müssen die Horizon und der Sky Receiver irgendwie verbunden sein, ich meine im selben WLAN Netz sein? Hat jemand Erfahrungen damit?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SkyQ startet im Mai
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 23:15 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 21:23
Beiträge: 121
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Da wird Sky dir wohl nen Strich durch die Rechnung machen. Normalerweise werden dann die Buchungen auf der Horizon storniert, außer du buchst die als Zweitkarte dazu. Und soweit ich weiß, geht das nur mit Sky-eigenen Smartcards und Receivern - und die vSmartcard der Horizon ist KEINE Sky-eigene.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de