Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 14:05 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jan 2011, 20:31
Beiträge: 719
Wohnort: Tauberbischofsheim
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Vorsicht beim Routertausch!

Wie ich bei Twitter gelesen habe, liefert Unitymedia die neue FritzBox 6591 mit der veralteten Firmware 7.03 aus, obwohl die FritzBox 6490 durch Unitymedia bereits die Firmware 7.10 erhalten hat. Eine Möglichkeit das Gerät zu aktualisieren besteht nicht.

Das Problem an der Sache ist: Weitere AVM Geräte im Haushalt werden dadurch beeinträchtigt, da diese bereits aktualisiert sind und ein Downgrade nicht einfach möglich ist.
Das ist ein riesen Ärger und selbst AVM empfiehlt in diesem Fall auf Twitter sich die neue FritzBox selbst zu kaufen. (Kostet ja nur über 200 EUR)

Bild

Siehe dazu:

https://twitter.com/tweet_alqamar/statu ... 0956297216
https://twitter.com/AVM_DE/status/1196766740404932608

_________________
Kabel BW wird zu Unitymedia - ein Vodafone Unternehmen || R.I.P Kabel BW (2000 - 2012)


Zuletzt geändert von Didaktus am Di 19. Nov 2019, 15:35, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 15:14 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2011, 19:31
Beiträge: 102
Wohnort: Main-Tauber-Kreis
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Ich weis schon, warum ich meine eigene 6590 hab. Neben der eigenen Update-Möglichkeit waren die aktivierten TV-Tuner (zum Netzwerk streamen) und das Einrichtigen eigener VoIP-Provider für mich ausschlaggebend ein Eigengerät zu kaufen.

Achja, und die Telefon-Komfort-Option konnte ich mir dadurch auch sparen, die brauchte ich eigentlich nur für das Fritzbox-Mietgerät, nicht wegen der zusätzlichen Telefonanschlüsse...

Grüße aus Boxberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 07:13 
Offline
Newbee
Newbee

Registriert: So 3. Apr 2011, 09:32
Beiträge: 4
Geschlecht:
Guten Morgen,

ich habe seit 2 Tagen die 6591 zum "Zwangstausch" erhalten, meine hat sogar noch Fritz OS 7.01. Da die 6490 Fritz OS 7.10 hat und ich zur Telefonie AVM Geräte nutze (OS 7.10) und einen AVM Repeater (OS 7.10) würde mich das Problem wohl ebenfalls treffen.

Ist denn jemandem Bekannt mit welchen Fehlfunktionen aufgrund unterschiedlicher Firmware zu rechnen ist?
Lassen sich Repeater und Telefon eventuell wieder auf 7.01/7.03 bringen?

Der Support hat leider bislang nicht reagiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 13:37 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jan 2011, 20:31
Beiträge: 719
Wohnort: Tauberbischofsheim
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Telefoniere seit 45 Minuten mit Unitymedia und versuche die Thematik zu klären. Wurde gefühlt schon durch das ganze Call Center geleitet. Keiner versteht mein Anliegen... Puh...


Edit: Endlich mal jemanden gehabt der wusste, was ich meine. Die Box wird definitiv mit einer älteren Firmware ausgeliefert und das ganz ist nicht widerrufbar. Wann eine neue Firmware erscheint, ist nicht bekannt.

_________________
Kabel BW wird zu Unitymedia - ein Vodafone Unternehmen || R.I.P Kabel BW (2000 - 2012)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 19:05 
Offline
Newbee
Newbee

Registriert: So 3. Apr 2011, 09:32
Beiträge: 4
Geschlecht:
Mir liegt nun eine Antwort des AVM Support wie folgt vor (Ausschnitt).

“Die von Ihnen verwendeten Endgeräte, wie das FRITZ!Fon MT-F und den FRITZ!WLAN Repeater 1750E, müssen Sie keine Probleme erwarten bei dem Einsatz der FRITZ!Box 6591 Cable. Es ist kein Problem Geräte, die eine neuere Firmware besitzt an Geräte mit einer älteren Firmware zu betreiben. Einige Funktionen wie das Mesh können dann nicht werden, aber funktionelle Ausfälle müssen Sie hier nicht befürchten.”

Ich denke damit dürfte für die meisten die Luft raus sein.

Ich für meinen Teil werde daher am Montag umstellen und erwarte keine größeren Probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 14:15 
Offline
Newbee
Newbee

Registriert: So 3. Apr 2011, 09:32
Beiträge: 4
Geschlecht:
Umstellung wurde durchgeführt. Bislang kann ich keinerlei Probleme feststellen trotz unterschiedlichem Softwareständen (FW) der 6591/AVM Repeater und AVM DECT Telefonen. Auch VPN und alles Weitere funktioniert bislang tadellos nach der Umstellung.

Wie laut AVM auch nicht anders zu erwarten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de