Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Free TV Sender Vox Up startet
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 15:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 16628
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Die RTL Gruppe startet im Dezember den Sender Vox Up, der sich an Frauen richten soll.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/Vox-Up-N ... 790.0.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 15:45 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1520
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Vox Up richtet sich eben nicht an Männer, sondern auch an Frauen.
Der Artikel ist etwas umständlich geschrieben, musste das auch zweimal lesen, bis ich es richtig verstanden habe.

"Die Erfolge mit RTLplus und Nitro bestärken die Mediengruppe, ein weiteren Player an den Markt zu bringen. Im Gegensatz zum letztgenannten Sender [also NITRO], der primär eine männliche Zielgruppe anspricht, hört sich das Line-Up von Vox Up eher nach "TV für die Frau" an."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 16628
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Määääh hast Recht, danke für den Hinweis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:32 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 5. Feb 2011, 15:49
Beiträge: 334
Geschlecht:
Die Ankündigung überrascht mich dann doch. Sie unterstreicht aber auch, dass das lineare TV alles andere als tot ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:36 
Online
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:21
Beiträge: 2056
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Laut dwdl soll das Programm aus einer Kombination von Eigenproduktionen, Kultformaten aus der VOX Vergangenheit, aktuellen VOX Formaten sowie US-Serien sein.

https://www.dwdl.de/nachrichten/74184/m ... der_voxup/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:59 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 5120
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Der 4. Spartensender nach NITRO., RTLplus, NOW TV! aus dem Hause geht also an den Start. Verstehe es aber nicht, da VOX doch auch nicht so ordentlich läuft, dass man ein 2. Sender parallel am Laufen braucht.

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 18:33 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 21:22
Beiträge: 503
Wohnort: Nürtingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
NITRO (1.4.2012) musste her, weil SIXX (7.5.2010) so erfolgreich war, das konnte RTL nicht einfach so hinnehmen. Aber was Gerichtsshows mit "Fernsehen für Männer" zu tun haben, erschloss sich mir nich ganz, am Anfang fand ich den Sender einen Witz. Ah, Gerichts- und Talkshows, ja die haben wir auch noch im Keller, also gründen wir mal flugs SAT.1 GOLD (7.1.2013). Und weil alles, was nicht Hauptsender-sendefähig war, bei SIXX oder NITRO landete, SIXX aber doch eigentlich ein Frauensender sein sollte, brachte man PROSieben MAXX (3.9.2013) an den Start, wo es jetzt richtig krachen konnte. Oh, PROSieben MAXX hat ja ein Profil, unser NITRO ist ein Gemischtwarenladen, also ab mit den Gerichtsshows zu RTL PLUS (4.6.2016), der ja angeblich "für mich die beliebtesten RTL-Klassiker" zurückholt (aber wo bleiben DIE Sendungen, die bei RTL Kult waren wie "AllesNichtsOder" oder "Tutti Frutti"? DIE würde ich gerne anstelle von neuaufgelegten Quizshows sehen!!! Und bitte GZSZ & Co. für die, die es sehen wollen, von Anfang an - ach ne, nur gegen Kohle bei TV NOW). Und weil RTL keine Skrupel kennt und Sendungen auch gerne paralell auf 3 Sendern laufen lässt, Medical Detectives aber schon von VOX, RTL CRIME und NITRO belegt ist, darf nun die "Shopping Queen" ran und kann nach VOX und RTL LIVING jetzt bei VOX UP (RTL UP hörte sich wohl zu blöde an?) recycelt werden. Dazu die Quotenkiller aus dem Hauptprogramm, garniert mit alten Serien und 2, 3 neuen Eigenproduktionen, fertig ist ein neuer Sender. Ich fürchte uns erwarten noch SIXX SEX (Paula schreit geradezu nach einem eigenen Sender!) oder P7S1 FLOP (mit allem, was viel Geld kostete, sich hier vielleicht doch noch in Dauerschleife refinanzieren könnte und sonst selbst bei den anderen Spartensendern Quotenkiller ist), damit das Verhältnis ausgeglichen und beide Mediengruppen dann 9 Free TV-Sender haben. Mit "Wir glauben an das lineare Fernsehen und investieren weiterhin kräftig darin", wie uns der NITRO-/RTL PLUS-Chef Schablitzki bei der Präsentation von VOX UP weismachen will, dürfte das wenig zu tun haben, eher mit: Wie verkaufen wir unseren Sendemüll nochmals gewinnbringend? Und den Zuschauer für dumm?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 20:48 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:27
Beiträge: 134
Wohnort: Daheim
Geschlecht:
OK, dann gibts also anstatt 50 Sender, auf denen nichts läuft, was sich lohnt, anzuschauen, nun 51 Sender, auf denen nichts läuft, was sich lohnt, anzuschauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 21:10 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 20:23
Beiträge: 200
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
So siehts aus, Passat. Außerdem gibts dann sogar 2 Sender, auf denen zeitgleich dieselbe Werbung läuft :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 22:23 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:27
Beiträge: 134
Wohnort: Daheim
Geschlecht:
Die gibt es doch jetzt schon:
Welt und N24 Doku.
N24 Doku bringt um ca. 1 Stunde zeitversetzt das gleiche Programm wie Welt.
Einer der beiden Sender ist schlicht überflüssig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 22:28 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1520
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Super RTL und Toggo Plus, genau das selbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 04:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 16628
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Kann man ja jetzt sehen wie man will, aber kostet ja nichts und bietet eine Option mehr wo hängen zu bleiben.
Da würde ich also sagen, dem Geschenkten Gaul schau ich nichts ins Maul.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 07:11 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 5. Aug 2011, 07:17
Beiträge: 653
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Da legt uns RTL ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum. Grundsätzlich freue ich mich über den Sender. Denke da werde ich ab und zu mal reinschauen..:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 21:53 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:27
Beiträge: 134
Wohnort: Daheim
Geschlecht:
Chris hat geschrieben:
Kann man ja jetzt sehen wie man will, aber kostet ja nichts und bietet eine Option mehr wo hängen zu bleiben.


Naja, kosten tut es schon etwas.
Zumindest die Transpondermiete für einen 2. Sender.

Solche Dublettensender wie Welt/N24 Doku, SuperRTL/Toggo Plus etc. sind Masse statt Klasse.
Der umgekehrte Weg würde mich viel mehr locken.
Mein Fernsehkonsum geht seit Jahren stetig zurück, da es nur noch selten Klasse zu sehen gibt bzw. wenn mal Klasse kommt, dann welche, die man schon 10 mal gesehen hat.
Und ein 11. Mal muß man die dann nicht mehr sehen.
Ergo bleibt schon mal 2 oder 3 Tage am Stück der Fernseher komplett aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 22:52 
Offline
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: So 24. Mär 2013, 12:08
Beiträge: 194
Geschlecht: männlich
Bundesland: Hessen
Also ich muss schon sagen, dass ich schockiert war, als ich diese Meldung gelesen habe. Ich dachte eigentlich, die neue Führung von RTL hätte endlich mal Ahnung. Aber heute noch einen neuen Sender (kostenlos in SD) zu verbreiten ist ja wohl ein Witz. NOW! (vormals NOW US) wahr ja noch verständlich und auch ProSieben Maxx war ein Mehrwert, aber dieses VOX Up hat schon wieder was von einem Timeshift ala VOX Plus. Das wird die Werbekunden auch nicht beruhigen, wenn die Zuschauerzahlen immer weiter sinken. Der Punkt mit den Eigenproduktionen ist auch der Knaller, wenn man bedenkt, dass der eigene Streamingdienst TVNOW mit Eigenproduktionen attraktiver werden soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de