Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Kabel Helpdesk Kabel Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Aktuelle Zeit: Di 27. Feb 2024, 04:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 13:24 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 2823
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Es ist wirklich krass, wie sich waipu.tv vollkommen gegensätzlich zu VF entwickelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 13:38 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 6552
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Beider Hinsicht negativ.
Vodafone immer weniger Sender
WaipuTV immer mehr Müll-FastTV-Sender


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 14:05 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 5. Nov 2012, 19:08
Beiträge: 452
Geschlecht:
@Blue7: Hast du überhaupt Waipu TV oder spricht der Neid aus dir als VF- oder Sky-Kunde? ;-)

Ich find's super. Endlich hat es mal ein Anbieter geschafft. Die Kooperation umfasst ja auch mehr Paramount-Lizenztitel in der waiputhek. Da wird noch einiges kommen.

Persönlich hätte ich mich mehr über Club MTV als MTV Hits gefreut, aber nun gut, man kann nicht alles haben. Auf der anderen Seite gibt's dafür MTV Live HD, mit dem ich weniger gerechnet hätte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 14:19 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 6552
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
patfan19801 hat geschrieben:
@Blue7: Hast du überhaupt Waipu TV oder spricht der Neid aus dir als VF- oder Sky-Kunde? ;-)

Ich glaub du machst Witze. Ich würde nie für so ein Dienst wie WaipuTV zahlen.
Ein Dienst der aus 50% FastTV Sender besteht mit großteils Inhalten die man kostenlos bei WaipuTV, PlutoTV oder SamsungTVPlus bekommt. Dafür zahl ich nicht noch extra.

Dazu kommt. Nur Stereo Ton. Zwar 1080p Auflösung aber dennoch Bildqualitätstechnisch schlechter als MagentaTV oder Zattoo im OTT Bereich.
Für Quanität an Sender und günstigem Rabattpreis ist WaipuTV gut. Wer aber auf Qualität (Senderangebot, Ton und Bildqualität) setzt sollte lieber auf MagentaTV setzen.

WaipuTV ist auch nur so beliebt weil man die Leute mit PayTV Sender und ständige Rabattpreisen ködert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 14:28 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 5. Nov 2012, 19:08
Beiträge: 452
Geschlecht:
12,25 € im Monat für Netflix Standard Full-HD und Perfect Plus mit den zahlreichen Pay-TV-Sendern (in HD). Ja, da hast du recht, das ist beliebt - zurecht.
Der Unterschied ist: Anders als viele anderen Anbieter hört Waipu TV eben auf das, was die Kunden wollen. Die MTV-Sender wurden von vielen Menschen gewünscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 15:54 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:20
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Bundesland: Berlin
So gut sind (meiner Meinung nach) die MTV Spartenprogramme auch nicht (mehr), das es solch eine massive Nachfrage geben würde (MTV Dance war vor gut 20 Jahren klasse, heute ist Club MTV etwas was ich nicht einmal fünf Minuten schauen würde).

Es existieren dutzende, wenn nicht sogar hunderte Musikprogramme, die ich im Internet über die EON (android tv) Box und den dazugehörigen (KODI) Add-Ons sowie IPTV Listen sehen kann. Da ist wahrlich für jeden Musikgeschmack etwas dabei und die MTV Programme habe ich auch bereits geschaut und es entsteht bei mir kein Gänsehaut-Gefühl.

Vielleicht liegt es auch daran, das MTV bei mir seit fast 30 Jahren nicht mehr und unbedingt als das Nonplusultra bei den Musikprogrammen gilt. Aber natürlich gönne ich jedem deren Sparten-Musikprogramme, denn vor allem in diesem Forum sind diverse Fans am Start!

_________________
Seit Ende August 2022 keine Sky und Vodafone-Pay-Pakete mehr abonniert!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2023, 19:05 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 5. Nov 2012, 19:08
Beiträge: 452
Geschlecht:
twen-fm hat geschrieben:
So gut sind (meiner Meinung nach) die MTV Spartenprogramme auch nicht (mehr), das es solch eine massive Nachfrage geben würde (MTV Dance war vor gut 20 Jahren klasse, heute ist Club MTV etwas was ich nicht einmal fünf Minuten schauen würde).

Joa, zumal die Bildqualität in SD schon recht schrottig ist. Der Wegfall von MTV Rocks vor ein paar Jahren war für mich ein schwerer Verlust.

Mir ist aufgefallen, dass man bei den Sendern leider auch nicht vor- und zurückspulen darf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2023, 06:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 18821
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Also ich würde sagen, dass unser Blue7 eher damit kämpft alte Gewohnheiten wie Linux Receiver und damit freie Content Verwertung über Bord zu werfen.

Waipu ist eben wie auch Giga TV ein in sich geschlossenes System und Menschen die gerne Aufnahmen tätigen, diese anschließend auf Blu-Ray brennen etc. gefallen solche Systeme nicht, da sie den Transportstream nicht auslesen können.

Die Argumente von Blue7 bröckeln nämlich. Ist ja richtig, dass der Provider viele Fast Channels und viele Pop Up Sender hat, jedoch bräuchte man die ja nur ignorieren und hat dann ein trotzdem 4 Mal so starkes Senderangebot wie bei Vodafone. Ich würde also behaupten der Hund liegt hier wo anders vergraben.

Ich für meinen Teil hab mich langsam damit angefreundet dass DVB-C sterben wird.

Analysieren wir mal Waipu TV hat aktuell Vodafone nur noch folgende Sender, die bei WaipuTV fehlen:

Free TV:
- Die neue Zeit
- Disney Channel
- Shop LC
- 1-2-3.tv
- TV 5 Monde
- CNN International
- Channel 21
- Hope Channel
- HSE Trend
- HSE Extra
- Juwelo TV
- QVC Zwei
- QVC Style
- Astro TV

Pay TV:
- National Geogrpahic Channel
- National Geographic Wild
- Lust Pur
- Cartoonito
- Cartoon Network
- sky one

Ausland:
- TRT Türk (hierfür bietet Waipu ein großes Türkei Paket mit TRT 1, der Inlandsversion von TRT Türk)
- Son Life Network
+ Diverse Bonus Auslandsprogramme


Im Gegenzug bietet Waipu TV dafür:

- RTL Passion HD
- Filmbox Arthouse HD
- Silverline in HD
- Animal Planet HD
- VOX Up in HD
- wetter.tv
- EWTN TV HD
- Heimatkanal
- Toggo Plus in HD
- Motorvision HD
- Auto Motor Sport Channel HD
- Fightbox HD
- Fight 24 HD
- Red Bull TV HD
- Edge HD
- Fast & Fun Box HD
- Fashion TV HD
- Fashion Box HD
- 360 Tune Box HD
- Deluxe Rock HD
- Xite Hits HD
- Xite Rock HD
- Deluxe Flashback HD
- Deluxe Rap HD
- Deluxe Dance HD
- MTV 80s
- MTV 90s
- MTV 00s
- MTV Hits
- MTV Live HD
- Jukebox HD
- ONE HD (Musik TV)
- ZWEI HD
- Gute Laune HD
- Goldstar TV
- Deluxe Lounge HD
- Melodie TV
- Folx TV HD
- Deutsches Musik Fernsehen in HD (bei VF ja nur in manchen Bundesländern)
- Bergblick TV HD
- Curiosity Channel HD
- Marco Polo TV HD
- Travel XP HD
- Welt der Wunder HD
- Waidwerk TV HD
- Docubox HD
- BBC News in HD
- N24 Doku in HD

und manche Auslandskanäle habe ich wie bei Vodafone nun nicht erwähnt.
Wenn man sich also in Summe anschaut, welche echten linearen Programme man via Waipu.tv bekommt schlägt das Angebot das von Giga TV um längen und ich habe absichtliche keine Pop Up Channels / Catch Up TV Sender erwähnt.

Daher nochmals mein Fazit: An der Senderauswahl kann es nicht liegen, dass unser Blue7 sich hier sträubt ;-) ich tippe eher auf eine liebgewonnene Dreambox etc. aber ich vermute, dass Vodafone hier bald nachziehen wird und DVB-C komplett beerdigt um konkurrenzfähig zu bleiben.

In diesem Moment fallen vermutlich auch die Einspeisegebühren und dann ist der Satellit die einzige Plattform, wo man noch echte DVB Streams bekommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2023, 07:35 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:21
Beiträge: 3992
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Chris hat geschrieben:
Aber ich vermute, dass Vodafone hier bald nachziehen wird und DVB-C komplett beerdigt um konkurrenzfähig zu bleiben.

In diesem Moment fallen vermutlich auch die Einspeisegebühren und dann ist der Satellit die einzige Plattform, wo man noch echte DVB Streams bekommt.


Ich rechne, zumindest in den nächsten Jahren nicht mit einer DVB-C-Komplettabschaltung bei VF. Zum einen weil DVB-C noch sehr stark genutzt wird, zum anderen weil solange die Konkurrenz wie wilhelm.tel, pur oder NetCologne noch DVB-C anbietet, man bei einem DVB-C-Komplettabschaltungsalleingang sicher auch eine größere Abwanderung der Kunden zur Konkurrenz riskieren würde.
Was ich mir vorstellen kann, wären schrittweise Änderungen. Dass z.B. nach und nach erstmal alles, was nicht zum Kabelgrundangebot gehört, zu IP ausgelagert wird, also sky, Bonussender und die Premiumpakete.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2023, 10:17 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 6552
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Chris hat geschrieben:
Also ich würde sagen, dass unser Blue7 eher damit kämpft alte Gewohnheiten wie Linux Receiver und damit freie Content Verwertung über Bord zu werfen.

Mein Linux-Receier ist eventuell 1-2 Tage pro Woche noch an. Ansonsten komplett aus (Stromsparen), da ich diesen gar nicht mehr nutze.

Aber wenn es 3 OTT Anbieter gibt, dann wähle ich doch nicht den schlechtesten aus, nur weil er billig ist und unter seinem Preis verkauft. Gut funktioniert bei Amazon ja auch mit seinen fireTVs. Die Leuchte lechtzen danach und motzen dann, träge, langsam, werbeversucht, Live-Content ruckelt.
Das einzige was man in den Communities immer liest ist PayTV das kostenlos dabei ist. Gäbe es dies nicht wäre waipu.TV nichts anders als das "bisher teure" OTT-Produkt Zattoo Deutschland.
Chris hat geschrieben:
Die Argumente von Blue7 bröckeln nämlich. Ist ja richtig, dass der Provider viele Fast Channels und viele Pop Up Sender hat, jedoch bräuchte man die ja nur ignorieren und hat dann ein trotzdem 4 Mal so starkes Senderangebot wie bei Vodafone. Ich würde also behaupten der Hund liegt hier wo anders vergraben.

Aha ich soll also für über 50% für FastTV Sender zahlen, aber dann ignorieren, obwohl kostenloser Inhalt?
Warum soll ich irgendwelchen Firmen was zahlen die mit FastTV Sender schnelles Geld machen wollen. Mehrwert = 0.
Quantität ist halt nunmal nicht Qualität. Bildqualität ist mir halt noch wichtig und da ist sorry Waipu der Anbeiter mit der schlechtesten. Man sah es damals gut an den TNT PayTV Sender und runden Logos und sieht das auch heute noch beim Ersten.

Chris hat geschrieben:
Analysieren wir mal Waipu TV hat aktuell Vodafone nur noch folgende Sender, die bei WaipuTV fehlen:

Free TV:
- Die neue Zeit
- Shop LC
- 1-2-3.tv
- TV 5 Monde
- Channel 21
- Hope Channel
- HSE Trend
- HSE Extra
- Juwelo TV
- QVC Zwei
- QVC Style
- Astro TV

Pay TV:
- National Geogrpahic Channel
- National Geographic Wild
- Lust Pur
- Cartoonito
- Cartoon Network
- sky one

Ausland:
- TRT Türk (hierfür bietet Waipu ein großes Türkei Paket mit TRT 1, der Inlandsversion von TRT Türk)
- Son Life Network
+ Diverse Bonus Auslandsprogramme


Im Gegenzug bietet Waipu TV dafür:

- Filmbox Arthouse HD
- Silverline in HD
- wetter.tv
- EWTN TV HD
- Heimatkanal
- Auto Motor Sport Channel HD
- Fightbox HD
- Fight 24 HD
- Red Bull TV HD
- Edge HD
- Fast & Fun Box HD
- Fashion TV HD
- Fashion Box HD
- 360 Tune Box HD
- MTV 80s
- MTV 90s
- MTV 00s
- MTV Hits
- MTV Live HD
- Gute Laune HD
- Goldstar TV
- Deluxe Lounge HD
- Melodie TV
- Folx TV HD
- Deutsches Musik Fernsehen in HD (bei VF ja nur in manchen Bundesländern)
- Bergblick TV HD
- Curiosity Channel HD
- Marco Polo TV HD
- Travel XP HD
- Welt der Wunder HD
- Waidwerk TV HD
- Docubox HD
- N24 Doku in HD

Ne ganz große Liste an komplett unrelevanten Sendern.
Die 5 MTVs zum Beispiel gibt es in Massen bei PlutoTV und SamsungTV in teils 3 facher Form durch die Anbieter PlutoTV, Vevo oder XITE und das kostenlos auf jedem Endgerät streambar.
Chris hat geschrieben:
Wenn man sich also in Summe anschaut, welche echten linearen Programme man via Waipu.tv bekommt schlägt das Angebot das von Giga TV um längen und ich habe absichtliche keine Pop Up Channels / Catch Up TV Sender erwähnt.

Naja GigaTV war schon immer ein Flop-Produkt. Siehst du doch schon anhand der unterstützten Geräten. Wofür gibt es eine GigaTV App? Man ist sogar noch hinter dem Sky Q wo es mehr Apps für diverse Geräte gibt und Sendertechnisch deckt diese auch nicht wirlich das lineare Angebot ab. Auch hier bietet Sky sein komplettes Portfolio wenigstens ab.
Chris hat geschrieben:
Daher nochmals mein Fazit: An der Senderauswahl kann es nicht liegen, dass unser Blue7 sich hier sträubt ;-)

Hauptproblem was ich mit diesem Dienst habe ist einfach. Fast TV, Fast TV, Fast TV und vorallem schlechte Bildqualität trotz Full HD (1080p).

Noch zu Vodafone. Wir wissen alle das mit der Übernahme von Unitymedia das Sendersterben im Kabel began und das hält ja auch stark mit der Netzharmonisierung an.
Bei GigaTV ist der Fokus wie Sky mit Sky Q der propitäre Receiver und die Kunden laufen weg. Hab ich noch nie gehabt und möchte auch ich nicht.
Zahlen belegen das seit Monaten, wenn nicht sogar schon Jahre.
Propitäre Receiver möchte keiner (Spreche mal für Mehrzahl). Der Trend ist schon lange Apps überall und mit jedem Gerät nutzbar. Vodafone/Sky sträubten sich da schon immer. Letzterer öffnet sich wenigstens mit WOW seit 1 Jahr. Vodafone hält fest an Receiver-technich fest. Zumindest sehe ich seit Jahren kein Ausbau der GigaTV Lösung.
Ich kann dir auch schon jetzt sagen, dass sich Vodafone mit dem neuen Internet-Tarif kein gefallen getan hat.
Warum soll ich jetzt 13-21€ mehr für lineare Sender zahlen wenn sogar der größte Konkurrent die Telekom (Ruf Teurster Anbieter in TV, Mobil, Internet) schon ein größeres TV Angebot für nen 10er raushaut und da sind die Privaten in HD und teils einige PayTV Sender kostenlos inkkudiert, welche bei Vodafone nochmals 4-x € mehr dazugebucht werden müssten.
Vorallem 50-70€ für Internet zahlen nur weil TV inkludiert ist (kann man zwar weg wählen, der Preis bleibt der gleiche). Lächerlich. Zwischenzeitlich sogar teurer als die Telekom selber.
Dazu kommt 1 Receiver statt Apps überall und wo ich möchte. Hab ich 2 Zimmer brauch ich nen extra Receiver, da Vodafone Trend Grundverschlüsselung.
Ich glaube stark das auch Zattoo wie auch HD+ mit ihren seit letztem Monat gestarteten App-Produkten/Pakete neben MagentaTV und Waipu noch sehr viele, wirklich viele Kunde Vodafone abluchsen.
MagentaTV hat Bundels mit Netflix und WOW, sowie auch Bundles mit Vergünstigung von Disney+ oder DAZN. Die Sender der Dienste WOW und DAZN sogar in die lineare Senderliste integriert.
Eigentlich fehlt hier nur noch Paramount+. Sehe aber das wird auch noch zeitnah folgen (gab ja neben Waipu gestern ein weiteren Partner).
Waipu ist auf dem selben Trip Netflix oder Paramount+ verbilligt, DAZN möglich und WOW folgt. Auch auch hier ist die Intergration der Sender ja schon im Gange. Siehe DAZN.

Nein Waipu verteufle ich nicht. Man ist auf dem richtigen Weg. Sehe aber MagentaTV weiter vorne (Dolby Digital 5.1 jetzt schon bei einigen Sendern und UHD folgt kommendes Jahr, attraktivere Streaming-Bundles) sowie die bessere Bildqualität. Zattoo glänzt hier nur mit perfekten 1080p50 Bildqualität, vollständig DD5.1 Sound und den 11sek Delay und was Waipu und MagentaTV (noch nicht) schaffen.
Auf der Strecke wird HD+ hingegen bleiben. Unrelevant (nur Replay, bisschen Aufnahmespeicher), eingeschränkt und auf 80 Sender limitiert zum Preis von 9€.

Zukünftig sehe in Deutschland 3 TV-Anbieter. Waipu, MagentaTV und Zattoo. Verlierer wird HD+ und Vodafone sein. Der Zug ist bei den beiden abgefahren. Zu spät dran oder nicht mal begonnen.
Man darf aber auch nicht vergessen. Das lineare TV Sender Sterben hat schon längst begonnen und damit meine ich nicht BILD oder ServusTV.
Auch mit FOX Channel, Sony Channel und Sony AXN haben 2 PayTV-Anbieter ihren Fokus schon aufgegeben.
Viele Sender wie RTL Crime, RTL Living, ProSieben FUN, Sat.1 emotions und einige weitere sind nur noch ein Schatten seinerseits und sehe ich keine 3 Jahre mehr auf Sendung.
Sky hat sogar schon mit Sky Mix in UK einen kostenlosen FastTV Sender gestartet. DAZN hat hier in Deutschland schon 5 FastTV am laufen, Deluxe Music 4 FastTV und weitere werden folgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2023, 13:09 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jan 2011, 17:52
Beiträge: 281
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ich seh das so ähnlich wie CKA82. DVB-C wird schrittweise weniger werden. Und Blue7 muss ich auch recht geben - GigaTV ist keine Alternative, weil zu sehr auf den Receiver fixiert und zu wenig auf anderen Plattformen verfügbar. Wir haben hier MagentaTV Smart Netflix mit Disney+ Standard als Option (in dieser Kombi günstiger als Megastream), ich hab nen Media Receiver 400 im Zimmer stehen, den MagentaTV Stick im Schlafzimmer und ganz generell Chromecast und FireTV an verschiedenen Fernsehgeräten. Ich bekomm auf allen benutzten Geräten die gebuchten linearen Sender in HD, ohne da jetzt noch x-fach Zusatzpakete buchen zu müssen. Das hätte ich bei GigaTV so wie es momentan ist nicht. Und auch in meinem Fall wäre Vodafone am Ende sogar teurer als die Telekom.

Klar ist es schön, Sender ganz frei aufnehmen zu können. Finde auch faszinierend was man da z.B. mit AltDVB kann, ganze Multiplexe aufzeichnen. Hab hier u.a. noch einmal die komplette NRW-Belegung bei Vodafone West aus dem Jahr 2020 liegen, also noch vor den Abschaltungswellen. Aber insgesamt hat DVB vermutlich seine besten Zeiten schon hinter sich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2023, 20:29 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 5. Feb 2011, 15:49
Beiträge: 569
Geschlecht:
Auch ich freue mich über die Neuzugänge bei Waipu.TV. Aktuell habe ich es durch den Kauf meines neuen Fernsehers 6 Monate gratis, habe aber in der Vergangenheit auch schon für den Dienst gezahlt. Für die FAST-Kanäle zahlt man übrigens nichts. Diese sind auch schaubar, wenn man aktuell kein Paket gebucht hat.

Das Programmangebot ist meiner Meinung sehr gut. Auch dann, wenn man die FAST-Kanäle komplett ignoriert. Mein Favorit bleibt aber Magenta TV mit Disney+ und RTL+.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2023, 16:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jan 2011, 15:04
Beiträge: 3810
Wohnort: Flein
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Neu 04.12.2023

Spiegel TV Konflikte HD
Real Stories Deutschland HD
Curiosity Now HD
Terra Mater WILD HD
Timeline Deutschland HD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2023, 20:05 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Mo 5. Nov 2012, 19:08
Beiträge: 452
Geschlecht:
Das Problem, das ich mit den MTV-Sendern habe, ist eher folgendes: Entweder es läuft Taylor Swift, K-Pop oder ein anderer Song, den ich die Tage davor schon Dutzende Male gesehen habe. Will heißen: Die Rotation ist ziemlich eng, auch bei den Jahrzehnte-Sendern müsste viel mehr drin sein. MTV 00s z.B. beschränkt sich fast ausschließlich auf die populären Tracks aus dem Bereich Pop/RnB, aber gerade um 2005-2007 herum war doch auch Indie ganz groß. Als Feigenblatt gibt es dann mal irgendwo nachts eine Stunde weichgespülten Rock, was natürlich auch keineswegs ein Ersatz für MTV Rocks ist oder da ran kommt. (Wenn überhaupt, denn leider zeigt Waipu TV offenbar den UK-EPG an, oftmals stimmt nicht, was da steht. Da bringen dann auch Aufnahmen nüscht.)

Besonders klein scheint die Rotation der Clipstrecken bei MTV Live HD zu sein. Der Sender war mal bis ca. 2012 gut (https://www.youtube.com/watch?v=boOQikGqlLg), als er noch aus Warschau kam. Zu der Zeit liefen richtig unbekannte Indie-/Pop-Perlen und man konnte dort noch wirklich Musik entdecken. Als die Londoner das übernommen haben, ging es musikalisch leider bergab und es läuft der übliche austauschbare Kram. Ohnehin erschließt sich mir der Sinn dieses Senders im HD-Zeitalter nicht mehr wirklich. Der war zu einer Zeit in Europa als erster HD-MTV-Kanal gestartet, als HD noch in den Kinderschuhen steckte. Heute hat doch so gut wie jeder regionale MTV-Sender einen HD-Ableger. Und viel Live-Konzerte zeigt man ebenfalls nicht, auch wenn der Name das nahelegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waipu.tv Thread
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2023, 09:36 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 5. Feb 2011, 15:49
Beiträge: 569
Geschlecht:
Ich empfinde die Gestaltung von MTV 90s und Co. als ziemlich lieblos. Man verwendet zwar für Clipstrecken nun bekannte Namen wie "Headbanger's Ball" auf MTV 80s, "Alternative Nation" auf MTV 90s und "Chillout Zone" auf MTV 00s, aber wenn ich innerhalb von ersterem solchen Standardkram wie "Rock and Roll All Nite" von Kiss, bei zweiterem "To Be with You" von Mr. Big und bei letzterem "Hey There Delilah" von den Plain White T's auf die Ohren bekomme, vergeht mir ehrlich gesagt die Lust am Zuschauen. Wenn man bedenkt, wie viel Mühe man sich bei der Titelauswahl innerhalb dieser Strecken auf unserem MTV gibt... Dazu kommt dann noch die verbesserungswürdige Bildqualität.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de