Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Sa 22. Feb 2020, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 04:45 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 16829
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Grundsätzlich haben ja, jedoch wird auf 720p runtercodiert. Wie sich das allerdings bei IPTV (z.B. Magenta TV) verhält kann ich nicht sagen.

ps. zur Sache noch: Im Digitalfernsehen.de Interview steht klar, dass es den Kabelnetzern obliegt, ob sie SD weiterverbreiten möchten.
Eigentlich ein komischer Zug wie ich finde, denn die ÖR zahlen ja angeblich Einspeisegebühr. Da wäre mir das nicht egal, ob weiter Gelder gezahlt würden oder nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 07:58 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: So 22. Mai 2011, 21:19
Beiträge: 2592
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Nicoco hat geschrieben:
Das ZDF hat definitiv eine Sendeabwicklung in 1080p.
https://forum.digitalfernsehen.de/threa ... um.398929/

Hast du auch eine Quelle, dass das mittlerweile umgesetzt ist? Mein letzte Stand war, dass bei DVB-T2 immer noch das von 720p hochskalierte Signal verwendet wird. Davon abgesehen kann muss bei der Produktion nicht zwangsweise das selbe Format verwendet werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 16:51 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1668
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
arte plant UHD-Ausstrahlung ab 2021

https://www.infosat.de/digital-tv/arte- ... ng-ab-2021

Ich würde mich wirklich über arte UHD freuen.
Einer der wenigen Sender wo UHD wohl wirklich Sinn macht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 16:54 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 5266
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Naja im Kabel glaube ich nicht dran, dass UHD Sender wirklich via DVB-C einspeist

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 16:55 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1668
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mal abwarten, wenn arte dafür bezahlt wird das kein Problem sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 16:57 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 5266
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
es ist kein Platz für UHD vorhanden

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 16:58 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1668
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Stand jetzt, mit der SD-Abschaltung werden auch einige Private abschalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 17:01 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 5266
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Abwarten, Vodafone ist nicht günstig

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 17:01 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1668
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Stimmt auch wieder. Lassen wir uns mal überraschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 17:14 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: So 22. Mai 2011, 21:19
Beiträge: 2592
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
arte HD hat es damals auch zu Unitymedia und Kabel Deutschland geschafft, nur KabelBW hat den Sender nie eingespeist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 17:47 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:02
Beiträge: 16829
Wohnort: Esslingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Erstmal muss arte nun bluten.
Ein Kollege aus dem Vodafoneforum machte mich auf folgendes aufmerksam:
https://www.vodafonekabelforum.de/viewt ... =1&t=41713


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2020, 11:03 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 17:59
Beiträge: 281
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Nicoco hat geschrieben:
arte plant UHD-Ausstrahlung ab 2021

https://www.infosat.de/digital-tv/arte- ... ng-ab-2021

Ich würde mich wirklich über arte UHD freuen.
Einer der wenigen Sender wo UHD wohl wirklich Sinn macht

Arte macht das einzig richtige nach der SD-Abschaltung. Finde ich ganz stark! :) Hoffentlich werden weitere Sender der ÖR folgen.

Und natürlich muss UHD ins Kabel. Neue Modulationsverfahren stehen längst zur Verfügung. Es können doch die Sender nix dafür, wenn die Kabelanbieter jahrelang pennen...

_________________
Übersicht & Ausbaustand der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8] und der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2020, 11:09 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jan 2011, 21:07
Beiträge: 5266
Wohnort: Netz Aalen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Modulationsverfahren hin oder her. Es muss auch Hardware ausgetauscht werden. Kein UHD TV kann DVB-C2, kein Digitalreceiver kann DVB-C2 ausser Testgeräte von Voadone von vor paar Jahren, aber können die wiederum UHD?
Es würde sehr viel Elektromüll produziert werden. Ich glaube an UHD via Kabelnetz nicht. Nur im Stream via Horizon oder GIGA TV Box

_________________
Bild
Senderbelegungen, Netzknoten, Gebiete


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2020, 11:19 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 17:59
Beiträge: 281
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Es braucht eh für viele neue Hardware, nämlich UHD-Geräte. Wer heute schon einen UHD-TV nur mit DVB-C1 hat, braucht halt einen externen Receiver, wofür ja theoretisch (praktisch dann, wenn es die Hersteller freischalten) auch ein DOCSIS-3.1-Modem in Frage käme. Und ich rede seit einigen Jahren nicht mehr vom inzwischen auch schon veralteten DVB-C2, sondern von einem Nachfolgestandard, der meinetwegen DVB-C2X oder DVB-C3 genannt werden könnte (= das, was DOCSIS 3.1 kann, nur als Broadcast-Standard).

Wie gesagt, die Technik ist im Prinzip längst da. Jetzt müssen nur einige Herrschaften sich bewegen und es umsetzen.

_________________
Übersicht & Ausbaustand der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8] und der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD beendet SD-Verbreitung
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2020, 16:53 
Offline
Kabelfreak
Kabelfreak

Registriert: So 22. Mai 2011, 21:19
Beiträge: 2592
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Blue7 hat geschrieben:
Ich glaube an UHD via Kabelnetz nicht.

Das solltest du vielleicht mal Sky sagen, die senden bereits UHD im Kabel. :15:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de