Kabel Helpdesk Forum

Das Kabel Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: So 17. Nov 2019, 01:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 279 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 21:50 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Do 18. Feb 2016, 18:56
Beiträge: 900
Geschlecht:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Naja (Blue7's Lieblingsanfangswort) ich wollte nur damit sagen, das das Angebot von Vodafone nur etwas ticken besser ist als bei Unitymedia. Selbstverständlich bin ich auch sehr zufrieden mit Unitymedia und möchte gerne dort auch bleiben so wie du, Programmtechnisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 22:32 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1477
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
splatty hat geschrieben:
bei Vodafone die Sender Bibel TV HD und Servus TV HD kostenpflichtig sind.

Das finde ich gar nicht so dramatisch, da es bei Vodafone sehr fair gelöst ist m.M.n.
Für einmalig 29,99€ kann man sich eine weitere Smartcard (bzw. maximal zwei weitere für 2x 29,99€) zu seinem Vertrag dazubuchen.
Auf diesen Smartcards ist dann direkt die HD-Option freigeschaltet ohne zusätzliche monatliche Kosten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 08:42 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:54
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Nicoco hat geschrieben:
Ich habe meine Vergleichsliste mal wieder aktualisiert.
Es fällt mir folgendes auf:
- Bei einer Fusion würden wir zunächst einige Free-TV Sender in HD verlieren. Man kann aber stark davon ausgehen, dass der Großteil der fehlenden Sender auch ihren Weg ins Vodafone-Netz finden werden.

Man darf aber nicht vergessen, dass auch nach einer Fusion gültige Einheitspreisverträge bestehen bleiben. Deshalb bin ich nicht der Meinung, dass wir einige Free-TV Sender in HD verlieren würden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 09:02 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1477
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Natürlich.
Und ich denke auch, wie schon erwähnt, dass einige Sender auch zu Vodafone nachziehen werden.
Allerdings werden auch die Free-TV Verträge gewisse Laufzeiten haben.
Sobald diese Vorbei sind, wird sich dann entscheiden ob sie auf ganz Deutschland ausgeweitet werden oder das Netz verlassen.
Denn nur für NRW, Hessen und BW wird Vodafone keine Sender mehr gesondert ins Netz aufnehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 13:08 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:54
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Nicoco, ich weiß nicht ob die Free-TV Verträge überhaupt Laufzeiten haben. Ich weiß aber, dass Vodafone schon in seinen Bundesländern unterschiedliche Einspeisungen macht. Ich denke da an die ORF Programme und an an die zahlreichen Lokalprogramme. Außerdem, warum sollte Vodafone das ändern, wenn Anixe HD und Bibel TV HD weiterhin bereit sind für die freie Kabelverbreitung in NRW, Hessen und BW zu bezahlen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 15:00 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1477
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Vodafone wird nicht so viele regionale Plätze zur Verfügung haben.
Die werden auch nicht wie Unitymedia die Angleichung so lange herausziehen, wie damals bei der Übernahme von Kabel BW.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 21:54 
Online
Fortgeschritte/r
Fortgeschritte/r

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 20:23
Beiträge: 198
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Da wäre ich mir nicht sicher. Bestehende Verträge müssen erfüllt werden, ansonsten könnte es für Vodafone schnell teuer werden... Und wenn ich das richtig erinnere, hat Vodafone eine komplette Frequenz für regionale Sender reserviert. Dummerweise werden aber bei VF 7 statt wie bei UM 6 HD-Sender auf eine Frequenz gequetscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 22:36 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 22:35
Beiträge: 336
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Torsten1973 hat geschrieben:
Da wäre ich mir nicht sicher. Bestehende Verträge müssen erfüllt werden, ansonsten könnte es für Vodafone schnell teuer werden... Und wenn ich das richtig erinnere, hat Vodafone eine komplette Frequenz für regionale Sender reserviert. Dummerweise werden aber bei VF 7 statt wie bei UM 6 HD-Sender auf eine Frequenz gequetscht.

Es hindert keine der Vertragsparteien, vorzeitig neue Verträge abzuschließen, die die bisherigen ersetzen.

Vor allem beim Free-TV dürfte da auch recht schnell was passieren. Sobald die Übernahme genehmigt und erfolgt ist, haben die Sender bei UM nämlich Anspruch auf das günstigere Vergütungsmodell bei Vodafone. Das berechtigt zu (vorzeitigen) Änderungen an den Verträgen.
Ich denke auch, dass VF das beim Free-TV schnell bundesweit glattziehen will, und in den neuen Verträgen werden die denke ich keine Unterschiede zwischen BW/HE/NRW und dem Rest zulassen. Die werden sagen, „entweder ihr bezahlt für eine bundesweite unverschlüsselte Einspeisung, oder ihr werdet auch in NRW/HE/BW verschlüsselt“.

Allerdings werden zumindest bei ServusTV, wie sie mir mal geschrieben haben, immer wieder mal die Möglichkeiten geprüft, auch bei VF in HD unverschlüsselt zu senden. Wer weiß, vielleicht hindert sie daran ja aktuell noch der (teurere) Vertrag mit UM (Stichwort Mehrkosten bei einem zweiten solchen Vertrag mit VF)...
Ein künftiger neuer bundesweiter Vertrag zwischen VF und ServusTV würde für den Sender aber womöglich lediglich diejenigen Kosten verursachen, die sie aktuell noch nur für BW/HE/NRW zahlen. VF verlangt ja inzwischen nur noch einen Bruchteil der bisher fälligen Einspeisegebühren.

Es werden bei VF übrigens sogar zwei Frequenzen für regionale Sender reserviert, die 122 und die 594 MHz. Gerade in BW wären aber wohl beide Frequenzen künftig relativ stark ausgelastet, sodass da eigentlich kein Platz mehr für ein (doppelt eingespeistes) unverschlüsseltes ServusTV HD oder Bibel TV HD bleibt.

_________________
Digitale Programmübersicht für Unitymedia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 22:58 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1477
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
DerSarde hat geschrieben:
Es werden bei VF übrigens sogar zwei Frequenzen für regionale Sender reserviert, die 122 und die 594 MHz. Gerade in BW wären aber wohl beide Frequenzen künftig relativ stark ausgelastet


Man hat bei UM auch zwei regionale Frequenzen, 130 & 138 MHz. Auf 130 sind die Lokalen Sender drauf, auf 138 die Regionalen Inhalten (Bundeslandspezifisch).
Für BW hat man sogar noch die 178 MHz, obwohl davon alles auch bequem auf die 138 MHz passen würde.
Neben Penthouse HD, TF1 und BBC Entertainment sind es nur rund 20 Radiosender von denen manche schon bei VF bundesweit im Netz sind (RTL Radio) und manche ihren Weg wohl nicht zu VF finden werden.
Von daher wird BW die Frequenzen nicht wirklich überproportional füllen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 00:43 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 22:35
Beiträge: 336
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Nicoco hat geschrieben:
Von daher wird BW die Frequenzen nicht wirklich überproportional füllen.

Doch, weil eine der beiden Regionalmuxe nur 64QAM hat, also etwas weniger Kapazitäten bietet.

Nehmen wir mal das Netz Ravensburg, wo ja im Vergleich zu heute noch ORF 1 und ORF 2 dazukommen würden: Die 122 MHz wäre in diesem Netz mit 6 SD-Sendern plus den Lokalradios komplett voll, und die 594 MHz wäre mindestens mit einem SD- und 2 HD-Sendern belegt.
ABER: 4 weitere HD-Plätze auf 594 MHz würden für ORF in HD freigehalten werden, das hat man bei VF nämlich nicht komplett abgeschrieben. Somit ist diese Frequenz rechnerisch gesehen auch voll, ergo ist in diesem Netz kaum eine Chance für irgendwelche weiteren Regionalisierungen vorhanden.

_________________
Digitale Programmübersicht für Unitymedia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 10:50 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1477
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Warum hat denn die 122 MHz nur 64 QAM? Bei uns im Netz läuft die 122 MHz doch auch mit 256 QAM.

Glaubst du, dass angesichts der ORF Bestrebungen es auch für Grenzgebiete in NRW nicht so unwahrscheinlich wäre, dass wir neben NPO 2 noch weitere niederländische Sender bekommen könnten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 12:06 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 22:35
Beiträge: 336
Wohnort: Aichach
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Nicoco hat geschrieben:
Warum hat denn die 122 MHz nur 64 QAM? Bei uns im Netz läuft die 122 MHz doch auch mit 256 QAM.

Das liegt an den verbauten Verstärkern in den „grauen Kästen“ am Straßenrand.
Vodafone nutzt hier die Gerätschaften mehrerer Hersteller, und einer dieser Verstärker benötigt ein Pilotsignal auf 122 und 610 MHz. Deswegen werden bei VF diese beiden Frequenzen mit geringerem Pegel und damit mit 64QAM eingespeist.
Unitymedia hingegen scheint nur Verstärker eines einzigen Herstellers zu nutzen, und diese Verstärker benötigen die 122 MHz nicht als Pilotsignal, die 610 MHz allerdings sehr wohl. Darum hat zumindest die 610 MHz bei UM auch nur 64QAM.

Zitat:
Glaubst du, dass angesichts der ORF Bestrebungen es auch für Grenzgebiete in NRW nicht so unwahrscheinlich wäre, dass wir neben NPO 2 noch weitere niederländische Sender bekommen könnten?

Das könnte ich mir schon vorstellen, wenn sie sich schon so um den ORF bemühen.

_________________
Digitale Programmübersicht für Unitymedia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 12:37 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 5. Aug 2011, 07:17
Beiträge: 651
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Es wäre ja wirklich schön wenn nach der Fusion ORF wieder in BW hell werden würde. Besonders jetzt wo SRF 1 und zwei ebenfalls weg sind. Meiner Einschätzung nach kann ich mir das aber nicht vorstellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 12:49 
Offline
Unitymedia Fan
Unitymedia Fan

Registriert: Di 26. Mai 2015, 09:38
Beiträge: 1477
Geschlecht: männlich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beim SRF scheint wohl auch VF nicht viel machen zu können.
UM hat sich ja tatsächlich um eine Lösung bemüht, dass die Sender weiterhin Angeboten werden könnten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Vodafone Thread
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 19:56 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist

Registriert: Fr 5. Aug 2011, 07:17
Beiträge: 651
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Nicoco hat geschrieben:
Beim SRF scheint wohl auch VF nicht viel machen zu können.
UM hat sich ja tatsächlich um eine Lösung bemüht, dass die Sender weiterhin Angeboten werden könnten.


Eigentlich untypisch für UM :13:

Bleib dabei in manchen wird der Tv Bereich sehr stiefmütterlich behandelt. z.b. ORF 2 Europe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 279 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de